Samsung Galaxy S20 + mit Android 11 wird auf GeekBench

Samsung Galaxy S20 + mit Android 11 wird auf GeekBench

angezeigt

Während sich alle auf Samsungs bevorstehende Veranstaltung am 5. August und alle neuen Geräte konzentrieren, die der Technologieriese vorstellen wird, arbeitet das Unternehmen auch hinter den Kulissen, um sicherzustellen, dass Googles kommende Android 11-Software seinen Fans als verfügbar ist sobald es angekündigt wird. Samsung Galaxy S20

Die Produktingenieure von Samsung haben zu diesem Zeitpunkt einige Monate lang versucht, es scheint jedoch, dass sie derzeit eine brauchbare Anpassung von Android 11 auf einem Galaxy-Handy haben.

Laut einer GeekBench-Liste ist ein Galaxy S20 + mit Android 11 in Arbeit. Die Auflistung zeigt, dass auf dem Gadget der Exynos 990-Chip von Samsung ausgeführt wird, der die globale Variante des Galaxy S20 + antreibt.

Samsung wurde von den Fans kritisiert, als sich herausstellte, dass das Exynos 990 nicht ganz mit den Fähigkeiten des Snapdragon 865 mithalten konnte. Dieser neueste GeekBench-Score zeigt jedoch, dass Samsungs eigener Chip die vorhandenen Snapdragon 865-Scores übertrifft.

Samsung hat möglicherweise einige Verbesserungen am Exynos 990 vorgenommen, um dessen Leistung zu verbessern, oder die höhere Punktzahl ist möglicherweise die Folge einer besseren Ausführung der Benutzeroberfläche von Android 11 One. In letzter Zeit wurde festgestellt, dass Google die RAM-Grundanforderungen für Android übertrifft, was zeigen kann, dass das Arbeitsframework schwerer als leichter wird. Darüber hinaus ist bekannt, dass One UI auch eine zusätzliche Last hinzufügt.

Für den Fall, dass Samsung seinen Standard-Release-Plan einhält, können wir erwarten, dass die wichtigsten Galaxy-Handys die One UI-Anpassung erhalten, die Android 11 für Dezember 2020 / Januar 2021 überträgt. Wenn dies geschieht, haben wir endlich eine bessere Vorstellung davon was Samsung erreicht hat.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.