Samsung setzte sich gegen OnePlus durch und eroberte im indischen Premium-Segment

Samsung setzte sich gegen OnePlus durch und eroberte im indischen Premium-Segment

den ersten Platz

Ein Bericht von Counterpoint Research vom Mittwoch zeigt, dass Samsung im ersten Quartal 2019 aufgrund der Verkäufe des Galaxy S10 an die Spitze des indischen Premium-Smartphonesegments aufgestiegen ist. Dies ist der Fall, nachdem der koreanische Riese drei Viertel hintereinander den Spitzenplatz an OnePlus verloren hatte. Huawei

Die zugrunde liegende Akzeptanz des Galaxy S10-Modells hat Samsung zur Nummer eins im Premium-Segment gemacht, so das statistische Analyseunternehmen. OnePlus kam als Saisonzyklus auf den zweiten Platz. Das OnePlus 6T behält jedoch seinen Titel als meistverkauftes Premium-Smartphone im ersten Quartal 2019, den es seit seiner Einführung im vergangenen Jahr innehatte.

Die drei führenden Premium-Marken in Indien, darunter Samsung, OnePlus und Apple, machten im ersten Quartal 2019 90 Prozent der Lieferungen in diesem Segment aus. Andere Smartphone-Marken wie Huawei, Xiaomi, OPPO, Vivo teilen sich den Rest der 10 Prozent des Marktanteils. Apple kämpft jedoch immer noch darum, seinen Rückgang aufgrund der überhöhten Preisgestaltung einzudämmen. Das Unternehmen könnte mit der Herstellung von iPhones in Indien beginnen, um 20 Prozent Einfuhrzoll auf seine Geräte zu sparen, fügte der Bericht hinzu.

Lesen Sie auch: Samsung bringt 64 MP ISOCELL Bright GW1- und 48 MP GM2-Bildsensoren für Smartphones auf den Markt

Karn Chauhan, Research Analyst für mobile Geräte bei Counterpoint, sagte: „Der Erfolg der Galaxy S10-Serie und OnePlus 6T unterstreicht den Trend eines wachsenden Premium-Segments in Indien.“ Außerdem fügte er hinzu: „Benutzer, die ihr zweites oder drittes Smartphone kaufen, sind erwägt bereits ein Upgrade in das Premium-Segment. Ein weiterer Grund für das Wachstum im Premium-Segment sind die zahlreichen Angebote und Ratenzahlungspläne. “

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.