Samsung W20 5G startet am 19. November als 5G-Version des Galaxy Fold

Samsung W20 5G startet am 19. November als 5G-Version des Galaxy Fold

Die W-Serie von Samsung war schon immer eine China-exklusive Produktlinie mit zwei Displays und Clamshell-Design. Das diesjährige Modell wird ein anderes Benennungsschema haben. Das Telefon wird nicht als Samsung W2021, sondern als Samsung W20 5G gestartet. Ein Poster hat nun den Starttermin für das Telefon und auch dessen Design enthüllt, das sehr vertraut ist.

Das Samsung W20 wird am 19. November in Wuhan, China, angekündigt. Dies geht aus einem von @MMDDJ_ auf Twitter veröffentlichten Poster hervor. Aber das ist nicht das Einzige, was das Plakat verrät.

Samsung W20 5G

Das Poster zeigt auch, wie das Gerät aussieht, und es hat mit Sicherheit eine auffallende Ähnlichkeit mit dem Galaxy Fold. Tatsächlich handelt es sich um ein aufgerüstetes Galaxy Fold mit einem Snapdragon 855+ -Prozessor und einem 5G-Modem.

Das Galaxy Fold startet morgen in China, aber das ist die 4G-Version. Anstatt eine 5G-Version als Galaxy Fold 5G herauszubringen, wird sie in China als Samsung W20 verkauft. Klingt komisch, ist es aber auch.

Außer dem Prozessor und dem Modem können andere Unterschiede zwischen dem kommenden Telefon und der 4G-Version bestehen.

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.