Sharp Aquos R3 vs Xiaomi Mi 9 vs Meizu 16s: Spezifikationen Vergleich

Sharp Aquos R3 vs Xiaomi Mi 9 vs Meizu 16s: Spezifikationen Vergleich

Heutzutage stammen die meisten Flaggschiff-Android-Smartphones immer von denselben 5 Herstellern, aber es gibt einige Ausnahmen. Einer von ihnen ist der japanische Sharp, der gerade den fantastischen Aquos R3 mit Snapdragon 855 herausgebracht hat. Es ist als eines der ersten Dual-Notch-Smartphones bekannt und bietet ein erstaunliches Datenblatt. Wir kennen den Listenpreis noch nicht, aber da wir alle technischen Daten kennen, können wir ihn mit anderen erschwinglichen Flaggschiffen vergleichen, um Ihnen eine detaillierte Vorstellung von seinen Möglichkeiten zu geben. Für diesen Vergleich haben wir uns für Xiaomi Mi 9 und Meizu 16 entschieden, da wir der Meinung sind, dass sie die perfekten Kandidaten sind, um mit dem Flaggschiff des neuen Sharp in einer ähnlichen Preisklasse zu konkurrieren.

Sharp Aquos R3 gegen Xiaomi Mi 9 gegen Meizu 16s

Scharfe Aquos R3 Xiaomi Mi 9 Meizu 16s
DIMENSIONEN UND GEWICHT 156 x 74 x 8,9 mm, 185 g 157,5 x 74,7 x 7,6 mm, 173 g 151,9 x 73,4 x 7,6 mm, 165 g
ANZEIGE 6,2 Zoll, 1440 x 3120 Pixel (Quad HD +), Pro IGZO LCD 6,39 Zoll, 1080 x 2340 Pixel (Full HD +), Super AMOLED 6,2 Zoll, 1080 x 2232p (Full HD +), AMOLED
PROZESSOR Qualcomm Snapdragon 855, Octa-Core 2,84 GHz Qualcomm Snapdragon 855, Octa-Core 2,84 GHz Qualcomm Snapdragon 855, Octa-Core 2,8 GHz
ERINNERUNG 6 GB RAM, 128 GB – Micro-SD-Steckplatz 6 GB RAM, 64 GB – 6 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 128 GB 6 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 256 GB
SOFTWARE Android 9 Pie Android 9 Pie, MIUI Android 9 Pie, Flyme OS
VERBINDUNG WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS
KAMERA Dual 12,2 + 20 MP, f / 1,7 und f / 2,4
16,3 MP Frontkamera
Dreifach 48 + 16 + 12 MP, f / 1,8, f / 2,2 und f / 2,2
20 MP f / 2.0 Frontkamera
Dual 48 + 20 MP, f / 1.7 und f / 2.6
20 MP f / 2.2 Frontkamera Frontkamera
BATTERIE 3200 mAh, schnelles Laden und drahtloses Qi-Laden 3300 mAh, schnelles Laden mit Quick Charge 4+, kabelloses Laden 3600 mAh, schnelles Laden 24 W mit mCharge
ZUSATZFUNKTIONEN Dual-SIM-Slot Dual-SIM-Slot Dual-SIM-Slot

Design

Sharp Aquos R3, Meizu 16s und Xiaomi Mi 9 sind alle mit erstklassigem Design und hervorragender Verarbeitungsqualität ausgestattet. Es ist also nur eine Frage des Geschmacks. Während das Meizu 16s ein nicht gekerbtes Display hat, ist das Sharp Aquos R3 mit einer doppelten Kerbe ausgestattet: Eine ist eine klassische Waterdrop-Kerbe auf der Oberseite, in der sich die Frontkamera befindet, während eine weitere Kerbe unten angebracht ist und eine physikalische Home-Taste enthält mit einem eingebetteten Fingerabdruckleser. Auf der anderen Seite hat Xiaomi Mi 9 ein klassisches Design mit einem Wassertropfen. Welches würdest du wählen?

Anzeige

Sharp ist ein Displayhersteller, einer der bekanntesten, und es war zu erwarten, dass der Aquos R3 mit einem atemberaubenden Panel geliefert wird. Obwohl es sich nicht um ein AMOLED-Display handelt, zeigt es dank der HDR-Technologie unglaublich schöne Farben und verfügt sogar über die höchste Bildwiederholrate im Mobilbereich: 120 Hz. Last but not least bietet es eine höhere Quad HD + -Auflösung mit 1440 x 3120 Pixeln. Einige mögen die doppelte Kerbe vielleicht nicht, aber die Anzeigequalität ist zweifellos erstaunlich.

Hardware Software

Die Hardware-Abteilung ist das Hauptmerkmal dieser Mobilteile. Sie alle werden mit dem leistungsstärksten Qualcomm-Chipsatz des Jahres 2019 ausgeliefert: dem Snapdragon 855. Sie erhalten also in jedem Szenario ähnliche (und beeindruckende) Leistungen. Meizu 16s gewinnt den Hardware-Vergleich, weil es in einer High-End-Speicherkonfiguration vorliegt (die natürlich auch zu einem höheren Preis erhältlich ist). Wir sprechen von der mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher, während die teuersten Konfigurationen von Xiaomi Mi 9 und Sharp Aquos R3 8/128 GB und 6/128 GB sind. Alle von ihnen kommen mit Android 9 Pie aus der Box.

Kamera

Zumindest nach den Angaben auf dem Papier bietet das Xiaomi Mi 9 ein interessanteres Rückfahrkamera-Setup. Auf der Rückseite befinden sich insgesamt drei Sensoren, darunter ein Ultrawide-Objektiv und ein Teleobjektiv. Auf der anderen Seite fehlt dem Meizu 16s der Ultrawide-Sensor, aber im Gegensatz zum Mi 9 verfügt er über eine optische und elektronische Stabilisierung sowie eine hellere Brennweite. Da es mir nicht gefällt, wie dunkel manche Fotos bei viel Licht werden, bevorzuge ich persönlich das Xiaomi Mi 9.

Batterie

Das Meizu 16s verfügt über den größten Akku und bietet mit einer Kapazität von 3600 mAh eine längere Akkulaufzeit als das Sharp Aquos R3 und das Xiaomi Mi 9. Beachten Sie, dass das Meizu 16s das kabellose Laden nicht unterstützt, während das Xiaomi Mi 9 und das Sharp Aquos R3 dies tun. Das Mi 9 ist sogar mit einer sehr schnellen 20-W-Ladetechnologie ausgestattet.

Preis

Xiaomi Mi 9 und Meizu 16 sind in ihren Basisvarianten derzeit mit einem Startpreis von 450 EUR bzw. 420 EUR erhältlich (der Preis der 16 bezieht sich auf China). Bezüglich des Sharp Aquos R3 sind uns noch keine Preisangaben bekannt. Und wir wissen nicht einmal, ob der Aquos R3 auf den Weltmarkt kommt. Da wir die offiziellen Preise nicht kennen, können wir immer noch nicht sagen, welches dieser Telefone das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wenn der Preis ähnlich ist, wird dies ein sehr harter Kampf. Für Multimedia-Liebhaber und Gamer ist das Sharp Aquos R3 aufgrund seines großartigen Displays ein interessanteres Gerät. Die einzigen Vorteile des Meizu 16s sind der größte Akku und der größere Speicherplatz in der teuersten Konfiguration. Es gibt jedoch keinen Micro-SD-Steckplatz (im Gegensatz zum Aquos R3). Das Xiaomi Mi 9 sieht mit seiner schnellen drahtlosen Ladetechnologie und den erstaunlichen Kamerapotentialen wie das vollständigste aus, aber nur für Leute, die sich für diese Funktionen interessieren.

Sharp Aquos R3 gegen Xiaomi Mi 9 gegen Meizu 16s: PRO und CONS

Scharfe Aquos R3

PROS

  • Erstaunliche Anzeige
  • Kabelloses Laden
  • 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • Home "Button

CONS

  • Kleinere Batterie

Xiaomi Mi 9

PROS

  • Kabelloses Laden
  • Großartige Verarbeitungsqualität
  • Gute Kameras
  • Bezahlbarer Preis

CONS

  • Keine Micro-SD

Meizu 16s

PROS

  • OIS
  • Sechs LEDs blinken
  • Größere Batterie
  • Original Design

CONS

  • Keine Micro-SD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.