Start der Lenovo Legion Y7000P Flame Red Special Edition am 8. Oktober

Start der Lenovo Legion Y7000P Flame Red Special Edition am 8. Oktober

Der chinesische Technologieriese Lenovo hat die Einführung einer neuen Variante des Lenovo Legion Y7000P angedeutet . Die neue Variante ist mit einer speziellen Flame Red-Lackierung ausgestattet, die die bereits veröffentlichten Varianten Schwarz, Weiß und Rot ergänzt. Die weiße Variante wurde kürzlich mit dem Y-förmigen Logo herausgebracht, das blaues Licht aussendet. Die Lenovo Legion Y7000P Flame Red-Sonderedition wird am 8. Oktober veröffentlicht. Lenovo Legion Y7000P

Die flammrote Lackierung ist das Unterscheidungsmerkmal zwischen dieser bevorstehenden Variante und dem vorhandenen Modell. Die Flame Red Edition wird einen Intel Core i7 SoC mit 16 GB RAM enthalten. Das Gerät verfügt über einen Solid-State-Speicher von bis zu 1 TB. Der Laptop wird in zwei Grafikkartenvarianten geliefert. Eines mit der Nvidia GeForce GTX 1660Ti zu einem Preis von 9099 Yuan (~ 1272 USD), während es ein anderes Modell mit einer Nvidia GeForce RTX 2060 zu einem Preis von 9699 Yuan (~ 1356 USD) geben wird.

Lenovo stellte auf der CES 2019 erstmals die Modelle Legion Y9000K, Y7000P und Y7000 vor, bevor sie in China veröffentlicht wurden. Die 15-Zoll-Laptops sind außerdem mit der neuen Generation von NVIDIA GeForce-Grafikkarten ausgestattet, und Käufer können zwischen RTX und GTX wählen. Zhang Hua, Vizepräsident der Lenovo Group und General Manager des Verbrauchergeschäfts in Lenovo China, gab bekannt, dass das Lenovo Legion-Notebook drei einzigartige Merkmale aufweist, nämlich: Dual-Direct GFX Dual-Mode-Display, TSI Frost Blade-Kühlsystem und Fn + Q One-Button-Biest-Modus. Das TSI Frost Blade-Kühlsystem verfügt über ein Heatpipe mit einem Durchmesser von bis zu 8 mm. Dies hat zu einer Erhöhung der Wärmeübertragungsfläche um 78% und zu einer Verringerung des unregelmäßigen Lüfterhaubengeräusches um 10% geführt.

Der Biestmodus wird mit der Taste Fn + Q aktiviert. Wenn der Biest-Modus aktiviert ist, lässt sich der Lüfter mit voller Geschwindigkeit drehen, um die Wärme schnell aus dem System abzuleiten. Dies führt zu einer Stabilisierung der Hardwaretemperatur, wodurch die Stabilität des Spielbetriebs sichergestellt wird. Im Beast-Modus werden auch die Stromverbrauchsbeschränkungen deaktiviert, die CPU-Leistung und die Taktrate erhöht, die Rechenleistung gesteigert und die Spielgeschwindigkeit erhöht. Darüber hinaus verfügen die Laptops über eine Tastatur in Originalgröße mit weißer Hintergrundbeleuchtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.