Visionox zeigt ein klappbares Clamshell-Telefon und ein aufrollbares AMOLED-Display

Visionox zeigt ein klappbares Clamshell-Telefon und ein aufrollbares AMOLED-Display

Was kommt nach faltbaren Smartphones? Visionox geht davon aus, dass es sich um rollbare Smartphones handeln wird, die nach dem faltbaren Wahnsinn ins Rampenlicht rücken werden. Und wir haben einen Blick darauf geworfen, wie es auf der jüngsten Weltkonferenz in der Displaybranche aussehen könnte. Auf der dreitägigen Veranstaltung in Hefei, Provinz Anhui in China, präsentierte Visionox sein rollbares, flexibles AMOLED- Panel sowie einige andere interessante Produkte wie ein faltbares Clamshell-Smartphone.

Visionox Rollbares Display
Visionox Rollbares AMOLED-Display

Visionox sagte, dass das rollbare Displaydesign die vom Display beanspruchte Fläche erheblich reduzieren wird, sogar weniger als faltbare . Das auf der Veranstaltung vorgestellte rollbare Visionox-Display wies einen dynamischen Wölbungsradius von 7 mm auf und war mit integrierter On-Cell-Touch-Display-Technologie und Selbstlaminierung ausgestattet. Es ist jedoch klar, dass diese Technologie noch einige Zeit braucht, bis sie ausgereift ist. Die Demo-Einheit auf der Veranstaltung war noch in Form des Rohdisplays und nicht auf einem Smartphone installiert. Unternehmen wie BOE und LG Display haben in der Vergangenheit Roll-Panels vorgeführt.

Visionox Rollbares Display

Neben dem rollbaren Display stellte Visionox auch ein interessantes klappbares Smartphone vor. Dies war umso aufregender, als es sich um ein echtes Smartphone handelte, das in der Mitte in zwei Hälften gefaltet werden konnte. Im Gegensatz zum Motorola Razr sah dieses wie ein normales Android- Smartphone aus, mit der einzigen Ausnahme, dass es in der Mitte in zwei Hälften gefaltet werden konnte.

Visionox Faltbare Muschelschale
Visionox Faltbare Muschelschale

Das faltbare Clamshell-Smartphone verfügt über ein reguläres flexibles 6,47-Zoll-AMOLED-Display mit On-Cell-Technologie. Visionox fügt hinzu, dass es in der Mitte keine Falten geben wird, wenn es entfaltet wird. Das Telefon wird mit einer wassertropfenförmigen Kerbe geliefert und verwandelt sich in ein 13,3 mm dickes Telefon mit zusammengeklapptem Formfaktor.

Visionox bezelless Telefon

Neben diesen beiden Display-Produkten der nächsten Generation präsentierte Visionox auch ein Smartphone ohne Rahmen. Das Telefon verfügt über eine winzige 1,5-mm-Lünette an der Unterseite und 0,7-mm-Lünetten an den anderen drei Seiten. Das Verhältnis von Bildschirm zu Körper beträgt 96,57%.

(Via 1 , 2 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.