Vivo bestätigt MWC 2020-Veranstaltung; Das neue Premium-Flaggschiff könnte

Vivo bestätigt MWC 2020-Veranstaltung; Das neue Premium-Flaggschiff könnte

sein

Die Technologieausstellung des Mobile World Congress (MWC) 2020 findet vom 24. bis 27. Februar in Barcelona, Spanien, statt. Viele Smartphonemarken werden voraussichtlich auf der bevorstehenden MWC 2020-Veranstaltung neue Flaggschiff-Handys vorstellen. Eines der ersten Unternehmen, das seine Präsenz auf der MWC 2020 bestätigt hat, ist Vivo . Der chinesische Hersteller hat bestätigt, dass er seine Veranstaltung am 23. Februar auf der Technologiemesse abhalten wird.

Das unten stehende Poster zeigt, dass die Veranstaltung von Vivo am 23. Februar um 17:00 Uhr MEZ im Nautic Center in Barcelona stattfindet. Das Poster enthält keine Informationen zu den Geräten, die von Vivo auf der MWC 2020 vorgestellt werden. Der große V-Buchstabe im Hintergrund scheint ein Hinweis darauf zu sein, dass auf der Veranstaltung ein Telefon der V-Serie vorgestellt werden könnte.

Vivo MWC 2020 23. Februar Veranstaltung

Im vergangenen Jahr hatte Vivo das Vivo APEX- Konzepttelefon auf den Markt gebracht. Das besagte Telefon wurde mit einigen Änderungen im Juni 2018 als Vivo NEX offiziell. Im Januar dieses Jahres hatte der chinesische Hersteller den Vivo APEX 2019 mit Ganzglas-Unibody-Design angekündigt. Abgesehen von den Flaggschiff-Spezifikationen verfügte die APEX 2019 weder über Tasten noch über Anschlüsse. Das ursprüngliche APEX-Konzepttelefon wurde nie auf den Markt gebracht. Vivo hat dasselbe mit dem APEX 2019 Concept Phone gemacht. Es wurde erwartet, dass das Gerät als Gerät der NEX-Serie veröffentlicht wird.

Vivo APEX 2019
Vivo APEX 2019

Das Vivo NEX 3 5G , das als erstes 5G-Telefon von Vivo im September offiziell eingeführt wurde , hatte ein anderes Design an Vorder- und Rückseite als das Konzepttelefon APEX 2019 . Da die Chinesen in diesem Jahr kein von APEX 2019 inspiriertes Flaggschiff-Smartphone mit portlosem Design auf den Markt gebracht haben, besteht die Möglichkeit, dass das chinesische Unternehmen auf der MWC 2020 ein neues Premium-Flaggschiff mit einem ähnlichen Design wie die APEX 2019 auf den Markt bringt.

Das große V im oben gezeigten Poster deutet darauf hin, dass es sich um ein Flaggschiff-Telefon der V-Serie handeln könnte. Es bleibt abzuwarten, ob Vivo ein Flaggschiff-Telefon der NEX-Serie oder der V-Serie ankündigt. Es könnte das erste 5G-fähige Vivo-Telefon für Europa sein.

Es ist noch zu früh, um zu kommentieren, was Vivo auf der MWC 2020 ankündigt. Es besteht die Möglichkeit, dass auf der Veranstaltung eine andere Technologie zum Einsatz kommt. Daher ist es ratsam, auf weitere Berichte zu warten, um mehr über das Angebot von Vivo auf der MWC im nächsten Jahr zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.