Vor dem Start des MWC

Vor dem Start des MWC

erschien das Sony Xperia L3

Sony ist bereit, beim kommenden Mobile World Congress (MWC 2019) in Barcelona verschiedene Smartphones auf den Markt zu bringen. In mehreren Berichten wurden bereits Angaben zu den kommenden Xperia-Geräten gemacht. Darüber hinaus hat ein neues Leck die meisten Details über das neue Einsteigergerät Xperia L3 entdeckt. Laut der Quelle ist Sony Xperia L3 eine verfeinerte Version seines Vorgängers. Es enthält verschiedene Verbesserungen mit besseren Anzeige- und Hardwarespezifikationen.

Xperia 13

Die neuen Renders des Xperia L3 sind kurz vor dem offiziellen Start auf der MWC 2019 aufgetaucht. Laut den Renderings verfügt das Sony Xperia L3 über eine duale Rückfahrkamera sowie einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor. Es verfügt über ein 5,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1440 x 720. Das Bildschirmverhältnis von 18: 9 sorgt für ein breiteres Seherlebnis.

Der Xperia L3 wird auf der Rückseite mit einem LED-Blitz und einer Dual-Kamera geliefert. Auf der Unterseite sind außerdem ein Lautsprechergrill und ein USB-Typ-C-Anschluss vorhanden. Es wird einen 3,5-mm-Audioanschluss an der Oberseite aufweisen. Überraschenderweise wird Sony einen seitlichen Fingerabdrucksensor vorstellen, mit dem Benutzer das Gerät bequemer entsperren können.

Sony Xperia L3 Rendern

Das Sony Xperia L3 verfügt über 3 GB RAM und 32 GB Speicher. Derzeit sind die Prozessordetails nicht verfügbar, es wird jedoch erwartet, dass sie einen Chipsatz der mittleren Ebene hosten. In der Kameraabteilung gibt es auf der Rückseite einen 13-Megapixel + 2-Megapixel-Tiefensensor. Auf der Vorderseite befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera für schöne Selfies.

Laut der Quelle wird das neue Einstiegsgerät 3300 mAh-Akku aufnehmen und unter Android 8.1 Oreo laufen. Es wird gesagt, dass es zum Preis von 199 Euro verkauft wird, was ungefähr 1519 Yuan bedeutet.

Nun, es sind nur noch wenige Tage für die offizielle Enthüllung übrig. Wir schlagen vor, dass Sie ein paar Tage warten, bevor Sie etwas anderes spekulieren. Was erwarten Sie von den neuen Xperia-Geräten? Teilen Sie Ihre Gedanken mit Kommentaren unten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.