Weitere Redmi-Telefone mit 108MP-Kameras sind für 2021

Weitere Redmi-Telefone mit 108MP-Kameras sind für 2021

geplant

Das Redmi Note 9 Pro 5G wurde als erstes Redmi-Telefon mit einer 108-Megapixel-Kamera auf den Markt gebracht. Das war eine Überraschung, wenn man bedenkt, dass alle Telefone der Redmi K30- Serie über einen 64-Megapixel-Hauptsensor verfügen. Jetzt hat Lu Weibing, der General Manager von Redmi , die Ankunft weiterer Redmi-Telefone mit einer 108-Megapixel-Kamera angedeutet.

In einem heutigen Weibo-Beitrag gab der Top-Manager bekannt, dass er erkannt hat, dass die Marken, die für die ToF-Kamera geworben haben, sie nicht mehr in ihren Geräten enthalten. Tatsächlich sind Xiaomi und Redmi eine der wenigen Firmen, die nicht in den ToF-Zug gestiegen sind. Es ist daher verständlich, warum er indirekt diejenigen ausruft, die sich für den Trend einsetzen.

Redmi 108MP-Telefone

In demselben Tweet gab er bekannt, dass weitere in diesem Jahr veröffentlichte Telefone über 100-Megapixel-Kameras verfügen werden. Wir glauben, dass diese kommenden Telefone mit 108MP-Kameras auch Modelle von Redmi enthalten werden.

Es wurde bestätigt, dass die Redmi K40-Serie nächsten Monat auf den Markt kommt. Details zu den Kameraspezifikationen für eines der Modelle sind noch nicht bekannt, aber mindestens eines davon verfügt möglicherweise über eine 108-Megapixel-Kamera. Für dieses Jahr sind auch andere Redmi-Telefone geplant, wie das erste Redmi-Gaming-Smartphone und die Redmi Note 10-Serie, die möglicherweise auch mit einer 108-Megapixel-Primärkamera auf den Markt kommen.

Die preisgünstigen Telefone werden höchstwahrscheinlich mit dem ISOCELL HM2- Sensor ausgestattet sein, während die teureren Modelle möglicherweise über die neue ISOCELL HM3- Kamera verfügen , die im Samsung Galaxy S21 Ultra enthalten ist .

Wir freuen uns auf die Einführung dieser Telefone und sind sicher, dass auch unsere Leser von ihrer Ankunft begeistert sind.

VERBUNDEN:

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.