Wir blicken auf alle Xiaomi-Telefone zurück, die im Jahr 2019 unter der Nummer

Wir blicken auf alle Xiaomi-Telefone zurück, die im Jahr 2019 unter der Nummer

eingeführt wurden

Das Jahr 2019 ist zu Ende und es passt einfach, dass wir auf die Produkte unserer Lieblingsmarke Xiaomi zurückblicken. Hier finden Sie eine Auflistung aller im Jahr 2019 veröffentlichten Xiaomi- Telefone, einschließlich der Redmi-Modelle.

Laut Aufzeichnungen veröffentlichte Xiaomi (einschließlich Redmi) im Jahr 2019 insgesamt 22 Modelle, die Budget-, Mittelklasse- und Flaggschiffmodelle abdecken.

Xiaomi Mi 9

Das Xiaomi Mi 9 wurde im Februar 2019 veröffentlicht und ist damit das erste Xiaomi-Handy, das in diesem Jahr offiziell eingeführt wurde. Es entstand auch als erstes Snapdragon 855-Modell. Das Gerät ist außerdem mit einer holografischen Zauberfarbe, 48 MP AI-Dreifachkameras, 20 W kabellosem Schnellladen und weiteren beeindruckenden Verkaufsargumenten ausgestattet. Die Verkäufe waren in der Anfangsphase durch einen Mangel an Lagerbeständen beeinträchtigt, und später erschwerten besser ausgestattete Modelle den Verkauf. Das Gerät wurde von der offiziellen Website von Xiaomi entfernt.

Mi 9 Explorer
Mi 9 Explorer

Xiaomi Mi 9 Explorer Edition

Die Xiaomi Mi 9 Explorer Edition ist, wie der Name schon sagt, auf der Rückseite transparent. Das Design ist einzigartiger als das des Mi 9. Die Spezifikation ist auch leistungsfähiger und der Preis ist erschwinglich.

Die Mi 9 Explorer Edition ist eine limitierte Edition und außerdem mit einem Snapdragon 855 SoC, 12 GB RAM und 256 GB Speicher ausgestattet. Das Telefon ist mit einer 48MP Ultra-Weitwinkel-Makro-Rückfahrkamera ausgestattet und unterstützt 20W kabelloses Laden.

Mi 9 SE

Xiaomi Mi 9 SE

Xiaomi Mi 9 SE ist eine abgespeckte Version des Mi 9. Es präsentiert sich mit einem kleineren 5,97-Zoll-Wassertropfen-Bildschirm mit einem Bildschirmverhältnis von 90,47%. Es kommt auch mit einem On-Screen-Fingerabdruck-Scanner. Das Gerät wird von einem Snapdragon 712 SoC, einem 3070-mAh-Akku, dreifachen Rückfahrkameras und einer 18-W-Schnellladung gespeist. Es kommt auch mit NFC und Infrarot-Fernbedienung.

Mi CC9

Xiaomi Mi CC9

Die CC-Serie von Xiaomi ist als trendiges Kamerahandy für junge Menschen auf der ganzen Welt bekannt. Unter ihnen steht CC für Camera + Camera, was auf die starken fotografischen Fähigkeiten der vorderen und hinteren Kameras hinweist. Die neue Serie wurde im Juli dieses Jahres eingeführt.

Das Xiaomi CC9 verfügt über einen 6,39-Zoll-Wassertropfen-Bildschirm und wird von einem Snapdragon 710 AIE-Chipsatz angetrieben. Für die Fotografie wird eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera mitgeliefert, während sich auf der Rückseite eine 48-Megapixel-Hauptkamera + 8-Megapixel-Superweitwinkel + 2-Megapixel-Tiefenfeldsensoren befinden. Es verpackt eine eingebaute 4030mAh Batterie mit Standard 18W Ladegerät. Es unterstützt auch alle Funktionen von NFC und Infrarot-Fernbedienung.

Xiaomi Mi CC9e

Xiaomi CC9e ist eine abgespeckte Version von CC9 mit einem 6,08-Zoll-Wassertropfen-Bildschirm. Es bezieht seinen Saft von einem Löwenmaul 665. Es gibt auch ein Dreifach-Kamera-Setup und einen 32-MP-Selfie-Shooter. Unter der Haube befindet sich ein 4030-mAh-Akku, der jedoch mit einem 10-W-Schnellladegerät geliefert wird.

Xiaomi CC9 Meitu Custom Edition

Die angepasste Version des Xiaomi CC9 Meitu ähnelt der Mi CC9, mit der Ausnahme, dass die Kamera zu 100% von Meitu entwickelt wurde und das Logo „XIAOMI“ auf der Rückseite des Rumpfes durch die angepasste Version des Logos „MEITU“ ersetzt wurde.

Xiaomi Mi 9 Pro

Xiaomi 9 Pro 5G wurde im September dieses Jahres veröffentlicht und ist das zweite 5G-Telefon unter Xiaomi. Das Gerät ist mit einem 6,39-Zoll-Wassertropfen-Bildschirm ausgestattet und wird von einem Snapdragon 855 Plus-Chipsatz mit einem Snapdragon X50-Basisband gespeist. Somit kommt es mit 5G-Unterstützung.

Xiaomi CC9 Pro

Das Xiaomi CC9 Pro ist das weltweit erste 100-Megapixel-Handy mit einem DXOMark-Wert von 121. Das Mi CC9 Pro ist mit einem 6,47-Zoll-Hyperboloid-Bildschirm ausgestattet und wird von einem Snapdragon 730G-Chipsatz angetrieben. Es enthält einen riesigen 5260-mAh-Akku, der eine 30-W-Blitzladung unterstützt und mit dem PD-Protokoll kompatibel ist.

Xiaomi MIX Alpha

Xiaomi MIX Alpha ist das spektakulärste Smartphone, das Xiaomi in diesem Jahr herausgebracht hat. Es ist auch Xiaomis erstes Mobiltelefon mit einem Listenpreis von über 10.000 Yuan. Es ist bei 19.999 Yuan festgesetzt.

Das Telefon ist mit einem 7,92-Zoll-OLED-Surround-Bildschirm, Snapdragon 855 Plus, 12 GB + 512 GB UFS 3.0-Speicher, einer 100-Megapixel-Hauptkamera und einem 4050-mAh-Akku ausgestattet.

REDMI-MODELLE

Dies sind die einzigen 8 Xiaomi-Modelle, die dieses Jahr herausgebracht wurden. Alle anderen Modelle stammen aus der Redmi-Reihe, in der insgesamt 14 Modelle vorgestellt wurden. Dazu gehören das Redmi Note 7 mit Snapdragon 660 und das Redmi Note 7 Pro mit einem Snapdragon 675 SoC, das Einstiegsmodell des Redmi 7. Der Redmi K20 wurde auch als erstes Redmi-Flaggschiff überhaupt auf den Markt gebracht. Es wird von einem Snapdragon 730-Chipsatz angetrieben. Der Redmi K20 Pro wurde auch mit einem Snapdragon 855 SoC und der Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit dem leistungsstärkeren Snapdragon 855 Plus-Chipsatz vorgestellt.

Redmi brachte 2019 auch den Redmi 7A, den Redmi Note 8, den Redmi Note 8 Pro und den Redmi 7A auf den Markt
Redmi 8. Überraschenderweise wurde der Redmi 8A im selben Jahr auch mit dem Redmi 7A auf den Markt gebracht.

Darüber hinaus wurde der Redmi K30 4G als erstes Lochpackungsmodell von Xiaomi auf den Markt gebracht. Es verfügt über ein doppeltes Lochdesign. Das erstaunlichste Redmi-Modell für 2019 ist zweifellos das Redmi K30 5G, das in den Versionen 4G und 5G angeboten wird.

Hier haben Sie es, das sind alle Modelle von Xiaomi, die 2019 auf den Markt gebracht wurden. Sagen Sie uns, welches von ihnen Ihr Favorit im Kommentarbereich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.