Xiaomi Mi A1 Bewertung: ein gut gebautes Telefon

Xiaomi Mi A1 Bewertung: ein gut gebautes Telefon

Oft ist MIUI davon frustriert. Mit Ausnahme von Android One und MIUI 8.5 sind Mi A1 und Mi 5X in jeder Hinsicht dieselben Telefone.

Das Mi A1 selbst ist ein gut gebautes Allround-Android-Handy der Mittelklasse. Es ist nicht das schnellste Handy, das wir je gesehen haben, und die Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen kann fehlschlagen. Es fehlen kabelloses Laden, ein futuristisches Vollbild-Display, Quad-HD-Auflösung, Wasserbeständigkeit und sogar NFC.

Es bietet einen erstaunlichen Wert, gute Leistung, gute Kamera, schönes Design und anständige Software sowie zeitnahe Sicherheitsupdates. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, ist es schwer zu glauben, dass Telefone mit dem gleichen Preis besser abschneiden.

Wir haben Xiaomis Lob gesungen. Das chinesische Unternehmen stellt hochwertige Smartphones zu niedrigen Preisen her und seine Hardware ist so gut wie unsere Hardware auf der britischen Straße.

Das angepasste Betriebssystem von Xiaomi-Handys läuft sehr gut, aber es weicht wirklich von dem Standard-Android ab, das wir kennen und lieben. Normalerweise verstehen wir Dinge nicht oder nicht, wir mögen die Details von MIUI nicht.

Abhängig von Ihrem Modell und Standort bietet MIUI normalerweise keine Google-Dienste an. Nahtlose Integration von allem, was Sie für selbstverständlich halten – Kontakte, Kalendertermine, Google Mail, Google Fotos, Google Drive (das auch für die Sicherung von WhatsApp erforderlich ist) usw. – Abwesend und umständlich.

Es gibt auch chinesische Apps, Benachrichtigungen und Tastaturen – es ist großartig, wenn Sie Chinesisch verstehen, es ist besser, wenn Sie es nicht verstehen – und Xiaomi-Telefone unterstützen normalerweise kein 4G LTE 800MHz, was O2 Giffgaff verhindert. Kunden von Tesco Mobile und Sky Mobile erhalten die schnellste mobile Datengeschwindigkeit. Eine offensichtliche Lüge, denn das Unternehmen ist erst sieben Jahre alt. Aber es spielt keine Rolle, denn wir sind dabei, weitere Regeln zu brechen.

Bei Tech Advisor schreiben wir unabhängige Produktbewertungen für einzelne Produkte. Wenn diese genügend Eindrücke hinterlassen, können sie in unseren Teamtest aufgenommen werden, oder wir verfassen vergleichende Bewertungen, um Sie bei der Entscheidungsfindung zwischen zwei sehr ähnlichen Produktentscheidungen zu unterstützen. das ist nicht. Dies ist eine Überprüfung von Xiaomi Mi A1 , die auch eine Überprüfung von Xiaomi Mi 5X ist.

Du hast recht. Mit Ausnahme der laufenden Software sind die beiden Smartphones in jeder Hinsicht gleich. Auf Mi A1 wird Android One ausgeführt, ein zeitnahes Vanille-Android-Software-Update für alle Absichten und Zwecke (von Google selbst verwaltet) und die kleinste britische Medienberichterstellungssoftware, während auf Mi 5X MIUI 8.5 mit dem bevorstehenden Update MIUI 9 ausgeführt wird Ratet mal, an welchen beiden wir mehr interessiert sind.

Mi A1 ist das erste Xiaomi-Telefon mit reinem Android, was bedeutet, dass es das erste Xiaomi-Telefon ist, das für das europäische Publikum geeignet ist. Alle unsere Beschwerden über den Mangel an Google-Diensten, 800 MHz 4G usw. sind ungültig, ebenso wie dieses Mittelklasse-Smartphone. Es ist möglich, dass ein reines, von Mobiltelefonen gesteuertes Xiaomi-Mobiltelefon einen Ort findet, den Xiaomi-Mobiltelefone in unserer Handy-Rangliste noch nie gesehen haben. Siehe auch: Das beste chinesische Handy

Dies bedeutet nicht, dass Xiaomi Mi A1 für britische Benutzer sehr gut geeignet ist. Aber es ist ein Zeichen für gute Dinge in der Zukunft. Und zur gleichen Zeit, ja, es ist ein ziemlich gutes Mittelklasse-Android….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.