Xiaomi Mi Band 5 wird in China

Xiaomi Mi Band 5 wird in China

verkauft

Am 11. Juni stellte Xiaomi in China den Fitness-Tracker Xiaomi Mi Band 5 vor. Es kam in NFC- und Nicht-NFC-Editionen. Das Mi Band 5 ist heute zum ersten Mal in China erhältlich.

Das Xiaomi Mi Band 5 ist im Vergleich zum Mi Band 4 ein bedeutendes Upgrade. Es ist mit einem großen 1,1-Zoll-AMOLED-Farbdisplay ausgestattet. Es kann mit verschiedenen animierten Zifferblättern angepasst werden. Der Bildschirm ist durch kratzfestes 2,5-D-Glas geschützt.

Das Mi Band 5 ist mit Sensoren wie Herzfrequenzmesser, Barometer, Gyroskop und Beschleunigungsmesser ausgestattet. Das Fitnessband unterstützt 11 Sportmodi und verfügt über Personal Activity Intelligence (PAI), mit der Benutzer ihre Fitnessaktivitäten besser verstehen können. Es kann auch zur Verfolgung von Menstruationszyklen und zur Verfolgung des Schlafes verwendet werden.

Xiaomi MI Band 5
Xiaomi MI Band 5

Nach dem Koppeln mit einem Smartphone kann das Mi Band 5 Benachrichtigungen für Anrufe und Nachrichten synchronisieren. Es kommt auch mit Musiksteuerung und Kamera-Fernbedienungsfunktion.

Das Vorhandensein eines NFC-Chips auf dem Mi Band 5 ermöglicht Benutzern das kontaktlose Bezahlen. Die Smart Band wird mit einem XiaoAI-Sprachassistenten geliefert. Das Mi Band 5 verspricht eine Akkulaufzeit von 14 Tagen. Es wird mit einem magnetischen Ladegerät geliefert, mit dem Benutzer das Gerät aufladen können, indem sie es vom Band lösen. Schließlich ist es ein 5ATM wasserdichtes Gerät.

Das Xiaomi Mi Band 5 ist mit einem Preis von 189 Yuan (~ 27 US-Dollar) eingetroffen. Die NFC-Version kostet 229 Yuan (~ 32 US-Dollar).

Es wird erwartet, dass es im Juli auf den Weltmärkten ankommt. Märkte außerhalb Chinas werden es wahrscheinlich als Xiaomi Mi Smart Band 5 erhalten. Die globale Ausgabe wird wahrscheinlich von Amazon Alexa unterstützt.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.