Zwei neue MediaTek-Handy-Chipsätze mit Cortex-A78-Kernen in Entwicklung

Zwei neue MediaTek-Handy-Chipsätze mit Cortex-A78-Kernen in Entwicklung

MediaTek hatte ein wirklich gutes Jahr, wenn ich so darf. Das derzeitige Angebot des taiwanesischen Halbleiterunternehmens an mobilen Prozessoren versorgt mehrere Geräte, die in diesem Jahr angekündigt wurden. Man kann auch sagen, dass die Dimensity-Serie einen bedeutenden Beitrag dazu geleistet hat, 5G-Telefone in die Hände von viel mehr Menschen zu drücken.

Wenn Sie sich fragen, welche neuen Chipsätze MediaTek in seinem Ofen kocht, hat der chinesische Leckerbissen Digital Chat Station einige Details von zwei neuen Prozessoren enthüllt.

MediaTek Dimensity 5G-Chipsatz vorgestellt

Die beiden Chipsätze sind MT6893 und MT6891 und werden laut ihm 5-nm- und / oder 6-nm-Prozessoren sein. Die beiden Chipsätze werden Hochleistungsprozessoren sein, da sie über den leistungsstärkeren Cortex-A78 Arm-CPU-Kern verfügen.

Der Dimensity 1000+ , derzeit der leistungsstärkste mobile Prozessor von MediaTek, verfügt über Cortex-A77-Kerne. Es ist auch ein 7nm Chip. Diese neuen Chips sollten die Leistung erheblich steigern, da sie auf einem kleineren Knoten basieren und über eine leistungsstärkere CPU verfügen. Sie sollten auch unter der Dimensity-Serie und mit integrierten 5G- Modems eingeführt werden.

Es gibt noch keine Neuigkeiten darüber, wann die neuen Prozessoren angekündigt werden, aber der Leaker sagt, dass die Entwicklung schneller voranschreitet als die Chips des letzten Jahres. Wir gehen davon aus, dass in den Wochen vor den Ankündigungen weitere Einzelheiten bekannt gegeben werden.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.