Madlad halbiert das Motherboard, um einen tragbaren Sega Saturn zu schaffen (und es funktioniert!)

Madlad halbiert das Motherboard, um einen tragbaren Sega Saturn zu schaffen (und es funktioniert!)

Die Website Bitbuilt ist auf Konsolen-Modding spezialisiert und hat viele Forenthemen, die sich der Umwandlung von Retro-Konsolen in tragbare Versionen widmen. Es ist eine Welt, mit der ich sehr unbekannt bin, aber die Hardware-Fähigkeiten, die man braucht, um eine jahrzehntealte Konsole in eine kleinere Version ihrer selbst zu verwandeln, sind beeindruckend.

Das "Trimmen" des Sega Saturn war für Modding-Enthusiasten jedoch immer ein Problem, da all die Chips auf dem Motherboard sitzen.

https://t.co/2heitxkuEe
Bild

Aber der Benutzer tzmwx bei Bitbuilt hat detaillierte Pläne veröffentlicht, wie er einen tragbaren Sega Saturn erstellt hat, der unmögliche Chancen übertrifft.

Beachten Sie, dass dies nichts für schwache Nerven ist, da bei diesem Vorgang das Motherboard buchstäblich durchtrennt und dann Hunderte von Leiterbahnen neu gelötet werden.



In einer Reihe von Videos beschreibt tzmwx den Prozess, von den Motherboard-Modifikationen bis hin zur Außenhülle und dem Zubehör. Die Videos allein reichen jedoch nicht aus, um seine Leistung zu reproduzieren, aber in den bitbuilt-Foren finden Sie eine Reihe von Schaltplänen, die Ihnen helfen könnten, wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind.

Das Aufteilen des Motherboards in zwei Hälften ist natürlich nicht das einzige, was zum Trimmen einer Konsole erforderlich ist. In dieser Mod zum Beispiel werden die Spiele als ISO über eine SD-Karte geladen, anstatt im ursprünglichen CD-Rom-Format.

Das Endergebnis ist beeindruckend (im Vergleich zu einer Spielausrüstung, unten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.