Xiaomi würde ein neues, noch billigeres Gaming-Handy

Xiaomi würde ein neues, noch billigeres Gaming-Handy

vorbereiten

Vor einigen Tagen hat Xiaomi seine Pläne zur Popularisierung von Gaming-Handys klargestellt . Kurz darauf tauchen neue Gerüchte über die Einführung eines neuen Terminals für diesen Markt auf , das auch billiger als die Redmi K40 Gaming Edition selbst wäre .

Nach den neuesten Gerüchten, die aus China zu uns kommen, würde Xiaomi die Vorbereitungen für die Einführung eines neuen Terminals für den Spielemarkt abschließen , das noch billiger ist, um zu versuchen, eine größere Anzahl von Menschen zu erreichen.

An und für sich, so heißt es , dass dieser neue Terminal würde mit einem MediaTek Dimensity 1100, ein Prozessor hergestellt in 6 nm und in der Lage zu erreichen 2,6 GHz ausgestattet, ausgestattet wiederum mit einem Mali-G77 MC9 GPU.

Xiaomi estaría preparando un nuevo móvil gaming aún más barato. Noticias Xiaomi Adictos
Redmi K40 Gaming Edition

An sich wäre dieser Prozessor eine Stufe unter dem MediaTek Dimensity 1200 , das wir in der Redmi K40 Gaming Edition finden. Auf diese Weise wäre der Preis sogar noch niedriger, wahrscheinlich um die 200-225 Euro an der Börse.

Trotzdem sollte beachtet werden, dass es derzeit weder von Xiaomi noch durch eine Zertifizierung eine offizielle Quelle gibt, die diese Informationen bestätigt. Daher müssen wir nur abwarten, wie sich alles entwickelt und ob die Redmi K40 Gaming Edition auch als POCO F3 GT den internationalen Markt erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.