Auszubildende der WORTMANN AG mit erfolgreichem Abschluss 2021

Auszubildende der WORTMANN AG mit erfolgreichem Abschluss 2021

Die WORTMANN AG setzt weiter auf die Ausbildung von Fachkräften im eigenen Haus und bleibt ihrer Linie treu, diese auch im Betrieb zu übernehmen. Vorstandsvorsitzender Siegbert Wortmann gratulierte den ehemaligen Auszubildenden mit einem Präsent.

26 Auszubildende absolvierten erfolgreich ihre Prüfung. Im Detail schafften Vanessa Lange, Nicole Lochowicz, Nadine Schiebe, Franziska Vortmeyer, Cenia Wagener, Henrik Jirmann, Marius Meyer, Justin Penner und Lars Selle als Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann, Lukas Holtgrewe, Jan Luca Knollmann und Yannik Sturhahn als IT-Systemkaufmann, Robin Göcke, Louis Grothaus, Hasan Hamada und Robin Stehr als IT-System-Elektroniker sowie Natalia Neufeld, Luca Hartmann, Hakan Köse und Farkan Süzen als Lagerlogistiker/in, Maike Großraumbach, Yannick Blase, Jan Niklas Frohne Finn Hübner und Florian Wiese als Fachinformatier/in sowie Luca Poggemöller als Mediengestalter den Abschluss ihrer Ausbildungszeit. Viele der Auszubildenden haben ihren Abschluss mit „sehr gut“ bestanden.

Noch in der Ausbildung befinden sich 65 weitere Jugendliche, wobei sich ab 1. August die Gesamtzahl der Azubis voraussichtlich um 38 auf 103 erhöht. Diese Anzahl liegt weit über dem Bundesdurchschnitt der Ausbildungsbetriebe.

Mehr Informationen unter www.wortmann.de.


Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.