Ein kleiner Mac, der es in sich hat

Ein kleiner Mac, der es in sich hat

Mac Liebhaber wissen um seine Stärken und flexiblen Einsatzmöglichkeiten, denen auch der „Neue“ in nichts nachsteht. Vielmehr zeigt der ernstzunehmende Rechenzwerg, dass er eine Menge leisten kann. Dank der achten Core-i-Generation Intel Prozessoren und SSD Festplatten liefert er deutlich mehr Leistung als sein Vorgänger.

Je nach gewünschtem Prozessor, ob i5 oder i7 stehen zwei Basisversionen mit jeweils 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSD Festplatte zur Auswahl für 129 € bzw. 151 € monatlich. Zur Ausschöpfung der maximalen Performance können sowohl Arbeitsspeicher (bis zu 64 GB) als auch Festplatte (auf bis zu 2 TB SSD) gegen einen monatlichen Aufpreis erweitert werden.

Wie bei allen Keyweb Server-Tarifen erhalten Kunden im Rahmen des KeyManaged Service bei der Wartung und Pflege ihres Macs zu jeder Zeit schnellen und kompetenten technischen Support.

Sämtliche Tarifdetails lassen sich auf der Keyweb Homepage unter https://www.keyweb.de/mac-mini nachlesen. Darüber hinaus nimmt sich natürlich der Kundenservice der Keyweb AG sehr gern sämtlichen Fragen an und steht Interessierten Mac-Nutzern beratend zur Seite.


Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.