Robuste, skalierbare Workstation mit 8. Gen. Intel® Xeon® / Core™ Hexa Core CPU !

Robuste, skalierbare Workstation mit 8. Gen. Intel® Xeon® / Core™ Hexa Core CPU !

8. Gen. Intel® Xeon® / Core™ Hexa Core CPU
– C 246 Chipsatz, bis 32 GB DDR4 2666/2400 MHz
– 2 x 2,5” HDD/SSD RAID 0/1/5/10
– skalierbar: Mini-PCIe, CMI & CFM Module
– GB LAN, triple Display mit UHD Auflösung
– USB 3.1 & 3.0, COM, EN50155 / EN50121 zertif.
– lüfterfrei von -40°C bis 70°C mit 35W Prozessor
– optional 4 x LAN, POE, Ignition Control
– kleine Abmessungen (3,2 Liter Volumen)             

Die neue lüfterfreie Workstation DX-1100 von COMP-MALL basiert auf dem Intel® C246-Chipsatz und unterstützt Intel® Xeon®/Core ™-Prozessoren der 8. Generation. Die neuen Intel® Core™-Prozessoren der 8. Generation bieten mit bis zu 6 Kernen und 12 Threads beste Rechenleistung. Das Top-Modell ist der Core i7-8700 mit bis zu 4,6 GHz Taktfrequenz. Der integrierte Intel®-UHD-Grafik-Prozessor kann bis zu 3 unabhängige Displays ansteuern und bietet 4K UHD-Auflösung. Das Modell DX-1100 unterstützt DDR4-2666 SO-DIMM-Speicher, USB 3.1 (Gen2) und ein ultraschneller M.2(Key M 2230)-Sockel ist integriert. Mit nur 3,2 Litern Volumen ist der DX-1100 auch für beengte Umgebungen bestens geeignet. Er bietet skalierbare Erweiterungen über optionale Module für Schnittstellen und Funktionen. Das Modell DX-1100 wurde für eine Vielzahl industrieller Anwendungen entwickelt, z. B. für die Automation, Bildverarbeitung, für Fahrzeuge, Transport und mobile Überwachung.

Das Modell DX-1100 lässt sich mit 12 verschiedenen Xeon®, Core™, Pentium und Celeron-Prozessoren bestücken. Zwei DDR4 SO-DIMM-Sockel erlauben bis 32 GB (2666 MHz) Speicherplatz. Zwei 2.5“ SATA HDD/SSD mit RAID 0/1/5/10-Funktion sind frontseitig zugänglich. Drei unabhängige Anzeigen via DisplayPort, HDMI und DVI-I mit Auflösungen bis 4k werden unterstützt.

Trotz der kompakten Abmessungen von 242x173x77 mm bieten 4x full size Mini-PCIe Steckplätze und 4x Slots für die Cincoze CMI & CFM-Module eine hohe Skalierbarkeit. Die optional integrierbaren Module umfassen zwei seriell betriebene Ports mit zwei Eingängen, 16x isolierte digitale E/A, 4x GbE M12/RJ45-LAN, Power over Ethernet und Zündungssteuerung IGN. Diese Skalierbarkeit ermöglicht es dem Anwender, auch unter beengten Bedingungen kundenspezifische und kompakte Systemlösungen zu erstellen. Mit den vielseitigen Vernetzungsmöglichkeiten, der hohen Rechenleistung und den zahlreichen Schnittstellen besitzt die platzsparende und robuste neue Embedded Workstation ideale Voraussetzungen für das Internet der Dinge (IoT) und als intelligenter Control Server. Als Besonderheit bietet das Modell DX-1100 bis zu 10x GLAN (8 mit POE)-Schnittstellen (konfigurierbar 2,6,10).

Eine 9 bis 48 VDC Spannungsversorgung, das widerstandsfähige Metallgehäuse und Features wie Ignition Control, und die EN50155-, EN50121-3-2- und E-Mark Zertifizierung ermöglichen den Einsatz in der Eisenbahn sowie im Fahrzeug. Der weite Betriebstemperaturbereich (-40 ° C ~ + 70 ° C), hohe Festigkeit gegenüber Vibrationen und Stößen (5/50 G), robuste Konstruktion sowie lüfterloser, kabelloser und jumperloser Aufbau gewährleisten eine lange Lebensdauer und große Systemzuverlässigkeit.

Der Link zu mehr Information:  https://www.comp-mall.de/suche_artikel,ipc,de/505996,DX-1100-R10?pVariante=505996

COMP-MALL bietet weitere Box PC’s unter: https://www.comp-mall.de/gruppe,ipc,de/Industrie-PC-Produkte,Embedded-PC,Embedded-IPC,Embedded-PC


Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.