System-on-Module im SO-DIMM-Format mit Intel Cyclone 10 LP

System-on-Module im SO-DIMM-Format mit Intel Cyclone 10 LP

XynergyCY10 ist ein System-on-Module im SO-DIMM-Format (67,6mm x 37,5mm), das auf einem Intel Cyclone 10 LP FPGA basiert. Mit zwei Ethernet-Ports, zahlreichen LVDS- und single-ended I/O-Leitungen eignet es sich für vielfältige Signalverarbeitungsaufgaben und als EtherCAT-Slave.
In der Standardversion ist das Modul mit einem 10CL055YF484I7G (55 KLE) ausgestattet. Mit optionalen Logikdichten von 25 KLE bis 120 KLE kann das Modul gemäß den Anforderungen der Anwendung skaliert werden. Das Modul passt in 200-polige Sockel, die dem DDR2-Standard entsprechen.
Mit 128MBit seriellem Flash und 2MBit EEPROM ist das Modul für zwei Konfigurationsdateien, umfangreiche Anwendungsdaten und Parameter ausgestattet. Lediglich eine 3,3 Volt-Stromversorgung ist zum Betrieb des Moduls erforderlich.
Ein Breakout-Board für den schnellen Einstieg ist verfügbar. Unterstützt vom NIOS II Prozessor eignet sich XynergyCY10 sind Automatisierung, mehrkanalige Signalverarbeitung, Bildverarbeitung, Embedded Computing, Smart Grid etc.
Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.