Durchsuchen nach
Schlagwort: BitCoin

Die Pirate Bay hat Millionen an Bitcoin-Spenden verdient (wenn sie gesperrt ist)

Die Pirate Bay hat Millionen an Bitcoin-Spenden verdient (wenn sie gesperrt ist)

The Pirate Bay erhält weiterhin einen stetigen Strom von Bitcoin-Spenden. Im vergangenen Jahr summierten sich diese auf etwa 10 US-Dollar pro Tag, was kein lebensverändernder Betrag ist. Hätte die Seite jedoch alle über die Jahre erhaltenen Bitcoins behalten, säße sie nun auf einem Haufen von mehr als 6 Millionen Dollar in Bitcoin. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Sci-Hub verspricht Open Source und KI zusammen mit Crypto Donation Drive

Sci-Hub verspricht Open Source und KI zusammen mit Crypto Donation Drive

Sci-Hub-Gründerin Alexandra Elbakyan hat eine Spendenaktion gestartet, um den Betrieb und die Entwicklung der beliebten akademischen Forschungsplattform sicherzustellen. Aus Sicherheitsgründen können Spenden nur in Kryptowährungen getätigt werden, aber die Zusagen beinhalten einen Antrieb, das Projekt als Open Source zu öffnen und die Einführung von künstlicher Intelligenz, um neue Hypothesen zu entdecken. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

High Court erteilt Versäumnisurteil im Bitcoin.org Urheberrechtsverletzungsverfahren

High Court erteilt Versäumnisurteil im Bitcoin.org Urheberrechtsverletzungsverfahren

Der High Court in London hat eine einstweilige Verfügung zugunsten von Craig Wright, dem bekennenden Erfinder des Bitcoins, erlassen. Der australische Informatiker reichte eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung gegen 'Cøbra', den Betreiber von Bitcoin.org, ein und forderte sie auf, keine Kopie des Bitcoin-Whitepapers, das 2008 unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto veröffentlicht wurde, zur Verfügung zu stellen. Von: TF, für das Neueste Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

MangaDex greift auf die Einreichung des DMCA-Hinweises von Github zurück, um Hacking Fallout

MangaDex greift auf die Einreichung des DMCA-Hinweises von Github zurück, um Hacking Fallout

Im vergangenen Monat haben die Betreiber der Scanlations-Site MangaDex bekannt gegeben, dass die Plattform gehackt wurde. MangaDex zeigte sich mit großer Vorsicht und riet seinen Benutzern, das Schlimmste zu erwarten, während es eine Bereinigungsoperation durchführte. Als Teil davon verwendet MangaDex jetzt die DMCA, um die Verbreitung seines Codes zu verhindern, der aufgrund einer Lösegeldforderung auf Github platziert wurde. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Hacker erpresst Piraten-IPTV-Dienste und droht, Benutzerdaten an die Polizei zu senden

Hacker erpresst Piraten-IPTV-Dienste und droht, Benutzerdaten an die Polizei zu senden

Zwei IPTV-Dienste von Piraten sind die neuesten Opfer einer wachsenden Reihe von Diensten, die von böswilligen Akteuren gehackt werden. Die Plattformen, die anscheinend miteinander verbunden sind, müssen ein Bitcoin-Lösegeld in Höhe von rund 94.000 US-Dollar zahlen. Es besteht auch die Gefahr, dass Kundendaten und Bankinformationen per E-Mail an die Polizei und Anti-Piraterie-Gruppen gesendet werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Filmpirat hat Krypto in Höhe von 15 Millionen US-Dollar von neuseeländischen Behörden beschlagnahmt

Filmpirat hat Krypto in Höhe von 15 Millionen US-Dollar von neuseeländischen Behörden beschlagnahmt

Nach einer Untersuchung, die 2016 auf Geheiß der US-Behörden eingeleitet wurde, hat der neuseeländische High Court nun die Beschlagnahme von Bargeld und Kryptowährungen in Höhe von mehr als 21 Mio. USD von einem Mann angeordnet, der an der Entwicklung einer Website für Filmpiraterie mitgewirkt hat. Die Mittel wurden bereits 2019 zurückgehalten und haben inzwischen erheblich an Wert gewonnen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Anti-Piracy Outfit beauftragt VPN-Experten, um die Piratenbucht aufzuspüren

Anti-Piracy Outfit beauftragt VPN-Experten, um die Piratenbucht aufzuspüren

Filmunternehmen und ihre Partner gegen Piraterie treiben ihre rechtlichen Schritte voran, um The Pirate Bay aufzuspüren. Die Site hat Berichten zufolge den VPN-Anbieter OVPN verwendet, der keine Protokolle enthält. Ein Sicherheitsexperte, der regelmäßig mehrere große VPN-Anbieter auf Penetration prüft, ist jedoch der Ansicht, dass Informationen über die berüchtigte Site noch erhältlich sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

The Pirate Bay: VPN-Anbieter OVPN mit gerichtlicher Verfügung getroffen, Gelübde zu kämpfen

The Pirate Bay: VPN-Anbieter OVPN mit gerichtlicher Verfügung getroffen, Gelübde zu kämpfen

Nachdem eine einstweilige Verfügung zweier Filmstudios gegen einen ISP mit angeblichen Verbindungen zu The Pirate Bay abgewiesen worden war, sind die Parteien vor Gericht zurückgekehrt und fordern den VPN-Anbieter OVPN auf, Informationen über die berüchtigte Website zu übergeben. OVPN informiert TF, dass sie die einstweilige Verfügung "auf dem ganzen Weg" bekämpfen werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Wie anonym sind Cloud Torrenting Services?

Wie anonym sind Cloud Torrenting Services?

Cloud-Torrenting-Dienste sind ein ideales Tool zum schnellen Herunterladen von Inhalten. Sie helfen auch dabei, Ihre IP-Adresse vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Sind sie jedoch wirklich anonym? Wir haben die führenden Cloud-Torrenting-Dienste nach ihren Richtlinien gefragt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

YesPornPlease schränkt den Zugriff ein, da PayPal und Cloudflare aufgefordert werden, die Betreiber

YesPornPlease schränkt den Zugriff ein, da PayPal und Cloudflare aufgefordert werden, die Betreiber

Nach einer massiven Klage des Erwachsenen-Unterhaltungsgiganten MG Premium wurde die Video-Site YesPornPlease vorübergehend geschlossen. Es arbeitet jetzt hinter einem scheinbar geobasierten Blockierungsmechanismus, der die Verwendung eines VPN fördert. In der Zwischenzeit möchte MG Premium vom Gericht die Erlaubnis erhalten, mehrere in den USA ansässige Dienstleister, darunter Cloudflare und PayPal, zu zwingen, ihre Kenntnisse über die Betreiber der Website preiszugeben. Drom: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.