Durchsuchen nach
Schlagwort: copyright

YouTube-DL-Takedown von RIAA hakt Entwickler und GitHubs CEO

YouTube-DL-Takedown von RIAA hakt Entwickler und GitHubs CEO

Eine RIAA-Deaktivierungsanforderung, mit der das YouTube-DL-Repository von GitHub entfernt wurde, hat Entwickler und den CEO von GitHub abgehakt. Zahlreiche Personen antworteten, indem sie den umstrittenen Code kopierten und erneut veröffentlichten, auch auf ziemlich clevere Weise. In der Zwischenzeit ist auch der CEO von GitHub "verärgert" und bietet Hilfe an, um das Repo wieder herzustellen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Twitch DMCA "Bloodbath" tauscht Copyright Strikes gegen Due Process

Twitch DMCA "Bloodbath" tauscht Copyright Strikes gegen Due Process

Eine große Anzahl von Twitch-Benutzern hat ihre Videos nach einer neuen Runde der Massen-DMCA-Benachrichtigungsverarbeitung gelöscht. Twitch hat den Betroffenen auch einen interessanten "Deal" auferlegt. Als Gegenleistung dafür, dass sie nicht mehr in der Lage sind, eine Gegenanzeige einzureichen, wird Twitch keinen Urheberrechtsstreik gegen die Benutzerkonten durchführen. Ein fairer Amnestie-Deal oder ein Coach-and-Horse-Prozess? Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

19 "YTS-Benutzer" wegen Weitergabe von Raubkopien von "Ava"

19 "YTS-Benutzer" wegen Weitergabe von Raubkopien von "Ava"

In einer neuen Beschwerde, die bei einem Bundesgericht in Hawaii eingereicht wurde, werden 19 "John Does" beschuldigt, Raubkopien des Films Ava geteilt zu haben. Die Angeklagten, die nur über ihre IP-Adressen bekannt sind, werden als Benutzer der Site YTS bezeichnet. Obwohl es keine eindeutigen Beweise gibt, um alle Behauptungen zu stützen, könnte der Angeklagte dennoch in Schwierigkeiten sein. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Nintendos Anwälte Nuke 'The Missing Link' Fangame mit Urheberrechtsbeschwerde

Nintendos Anwälte Nuke 'The Missing Link' Fangame mit Urheberrechtsbeschwerde

Während des Sommers veröffentlichten ein Modder und sein Team, die dafür bekannt sind, einen stetigen Fluss von Spielen basierend auf Nintendos Mario-Titeln zu erstellen, The Missing Link, ein von Fans erstelltes Zelda-Spiel, das die Lücke zwischen Ocarina of Time und Majoras Maske schließen soll. Jetzt, nach einigen Monaten im Umlauf, haben die Anwälte von Nintendo eine Urheberrechtsbeschwerde eingereicht, um sie zu beseitigen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die Anhörung des House Committee zeigt Uneinigkeit darüber, wie die DMCA

Die Anhörung des House Committee zeigt Uneinigkeit darüber, wie die DMCA

Der US-Gesetzgeber erwägt, die DMCA zu aktualisieren, um sie an die aktuellen Piraterie-Herausforderungen anzupassen. Ein detaillierter Konsultationsprozess führte in diesem Jahr zu einer Reihe von Empfehlungen des Copyright Office, aber es bleiben noch viele Fragen offen. In einer Anhörung im Justizausschuss des Repräsentantenhauses wurde gestern erneut bekräftigt, dass sich die Interessengruppen nicht darüber einig sind, wie sie vorankommen sollen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

'Copyright Troll' verliert Rechtsstreit und muss $ 172.173

'Copyright Troll' verliert Rechtsstreit und muss $ 172.173

Jedes Jahr sammeln Rechteinhaber Vergleiche mit mutmaßlichen Urheberrechtsverletzern in Höhe von mehreren tausend Dollar. Diese Durchsetzungsbemühungen können jedoch auch nach hinten losgehen. Der Fotograf und Anwalt Richard Bell, der Dutzende von Klagen wegen eines einzelnen Fotos eingereicht hat, hat einen seiner Rechtsstreitigkeiten verloren und muss nun 172.173 US-Dollar an Anwaltsgebühren und -kosten zahlen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Ein weiterer Trump-Tweet wurde entfernt, aber dieser hat eine Urheberrechtsklage in Höhe von 150.000 US-Dollar (

Ein weiterer Trump-Tweet wurde entfernt, aber dieser hat eine Urheberrechtsklage in Höhe von 150.000 US-Dollar (

Ein weiterer Tweet von Präsident Trump wurde nach einer Beschwerde entfernt. Dieser ist jedoch Teil einer Urheberrechtsklage des britischen Singer-Songwriters Eddy Grant wegen der nicht lizenzierten Verwendung seines 1982 erschienenen Songs 'Electric Avenue'. Laut der Beschwerde, die Schadensersatz in Höhe von bis zu 150.000 US-Dollar verlangt, blieb das Video mit dem Titel trotz der Forderung, dass es abgeschaltet wurde, auf Twitter live. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

DISH Network verklagt Universe IPTV wegen Massenrechtsverletzung

DISH Network verklagt Universe IPTV wegen Massenrechtsverletzung

DISH Network hat in den USA eine neue Klage wegen Urheberrechtsverletzung gegen den IPTV-Anbieter Universal IPTV eingereicht. In der Beschwerde wird behauptet, die Angeklagten hätten die offiziell lizenzierten Kanäle des Unternehmens illegal über das Internet übertragen und Schadensersatz in Höhe von weit über 5 Millionen US-Dollar verlangt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Adobe verklagt wegen des Versendens von gefälschten DMCA-Mitteilungen zum Entfernen von Original-Software

Adobe verklagt wegen des Versendens von gefälschten DMCA-Mitteilungen zum Entfernen von Original-Software

Adobe wird vor einem kalifornischen Gericht verklagt, weil es angeblich gefälschte DMCA-Mitteilungen bei eBay eingereicht hat, um zu verhindern, dass ein Unternehmen seine Software weiterverkauft. Als das Unternehmen daraufhin Gegenanzeigen einreichte, umging Adobe angeblich das DMCA-Beschwerdesystem von eBay, indem es den Verkäufer wegen des Verkaufs von Raubkopien meldete, was zur Kündigung des Kontos führte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Der verurteilte Troll-Anwalt für Urheberrecht verklagt den US-Generalstaatsanwalt wegen seines Rechts, Piraten zu "fangen"

Der verurteilte Troll-Anwalt für Urheberrecht verklagt den US-Generalstaatsanwalt wegen seines Rechts, Piraten zu "fangen"

Paul Hansmeier, einer der Hauptanwälte der umstrittenen Anwaltskanzlei Prenda, hat den US-Generalstaatsanwalt William Barr verklagt. Der ehemalige Anwalt, der eine 14-jährige Haftstrafe verbüßt, möchte, dass das Gericht seine Pläne, Piraten mit einem Honigtopf zu fangen, grünes Licht gibt. Die USA sehen dies als Straftat an, aber laut Hansmeier ist dies der einzig wirksame Weg, um die Piraterie zu stoppen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.