Durchsuchen nach
Schlagwort: eu

Griechenland fügt OpenSubtitles seiner Sperrliste für Piratenseiten hinzu

Griechenland fügt OpenSubtitles seiner Sperrliste für Piratenseiten hinzu

Auf Anfrage einer lokalen Anti-Piraterie-Gruppe müssen griechische ISPs den Zugriff auf Dutzende neuer Domainnamen sperren. Zu den Zieldomänen gehören Fmovies.to, zooqle.com und mehrere RARBG-Proxys. Die Untertitel-Sharing-Community OpenSubtitles steht ebenfalls auf der Liste. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

IPTV-Betreiber zu 16 Monaten Gefängnis wegen Verkauf und Ansehen von Piraten-Streams

IPTV-Betreiber zu 16 Monaten Gefängnis wegen Verkauf und Ansehen von Piraten-Streams

Ein britischer Mann wurde zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt, weil er einen IPTV-Piratendienst betrieben hat. Paul Faulkner erschien vor dem Liverpool Crown Court, nachdem er sich mehrerer Urheberrechtsverletzungen und Betrugsdelikte schuldig bekannt hatte. Laut Premier League wurde Faulkner auch für schuldig befunden, seinen eigenen Dienst gesehen zu haben, ein Vergehen, das ihm vier Monate Gefängnis einbrachte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

EU warnt vor den Risiken und Schäden der Piraterie

EU warnt vor den Risiken und Schäden der Piraterie

Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) hat eine öffentliche Sensibilisierungskampagne gestartet, um die Öffentlichkeit vor den Risiken und Schäden der Piraterie zu warnen. Die Kampagne warnt davor, dass Personen, die Inhalte raubkopieren oder gefälschte Waren kaufen, ihre Gesundheit, Sicherheit, ihr Geld und ihre Privatsphäre gefährden. Gleichzeitig helfen Menschen bei der Finanzierung der organisierten Kriminalität, einschließlich des Drogen- und Menschenhandels. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

MPA „Hacker“ zeigt, dass Piraten die Pläne der EU zur Beseitigung des Urheberrechts nicht fürchten

MPA „Hacker“ zeigt, dass Piraten die Pläne der EU zur Beseitigung des Urheberrechts nicht fürchten

Europa arbeitet hart an der Modernisierung der Urheberrechtsgesetze und -bestimmungen. Die Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie steht kurz vor ihrem Abschluss. Gleichzeitig werden urheberrechtliche Takedown- und Haftungsregelungen durch das vorgeschlagene Digitaldienstegesetz weiter gestärkt. Oder sind Sie? Ein von der MPA kontrollierter „Hacker“ zeigt, dass Piraten und Cyberkriminelle derzeit wenig zu befürchten haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Der Mitbegründer von Pirate Bay, Peter Sunde, handelte illegal, Gerichtsurteil

Der Mitbegründer von Pirate Bay, Peter Sunde, handelte illegal, Gerichtsurteil

Das Berufungsgericht von Helsinki hat bestätigt, dass Peter Sunde, Mitbegründer und ehemaliger Administrator von The Pirate Bay, die Rechte verschiedener Plattenfirmen verletzt hat. Nach Angaben des Gerichts hat Sunde zwischen 2005 und 2009 dazu beigetragen, urheberrechtlich geschützte Aufzeichnungen über die Torrent-Site zu verbreiten. Von: TF, um die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr zu erhalten.

Hulu Plus zog viele seiner ersten 2 Millionen Abonnenten von Piraten-Websites

Hulu Plus zog viele seiner ersten 2 Millionen Abonnenten von Piraten-Websites

Piraten-Websites werden von der Mehrheit der heutigen legalen Streaming-Plattformen als Bedrohung angesehen, aber zumindest kann man sagen, dass sie direkt davon profitiert haben. Laut einem ehemaligen Schlüsselmitglied des Marketingteams von Hulu wurde bei der Einführung von Hulu Plus Piraten-Websites eine Option eingeräumt – entweder werden sie verklagt oder ihre Websites mit Links zur noch jungen Plattform versehen. Die Strategie hat sich ausgezahlt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Anti-Piraterie-Gruppen setzen EU unter Druck, um zu verhindern, dass Piraten-Websites anonym funktionieren

Anti-Piraterie-Gruppen setzen EU unter Druck, um zu verhindern, dass Piraten-Websites anonym funktionieren

Dutzende große Anti-Piraterie-Gruppen und andere interessierte Kreise setzen die Europäische Kommission unter Druck, im Rahmen des geplanten Gesetzes über digitale Dienste die Prüfung "Kenne deinen Geschäftskunden" zu verbessern. Die Stakeholder möchten sicherstellen, dass Piraten-Websites nicht von einem Host verschwinden und nur nahtlos auf einem anderen Host wieder auftauchen, sind jedoch der Ansicht, dass die aktuellen Pläne zu begrenzt sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Das EU-Parlament will, dass Raubkopien von Sportströmen innerhalb von 30 Minuten abgeschaltet werden

Das EU-Parlament will, dass Raubkopien von Sportströmen innerhalb von 30 Minuten abgeschaltet werden

Das Europäische Parlament erwägt einen Resolutionsentwurf, wonach Online-Dienste Raubkopien von Sportströmen innerhalb von 30 Minuten offline schalten müssen. Dies beinhaltet einen Vorschlag, wonach Urheberrechtsinhaber als vertrauenswürdige Flagger fungieren können. Laut Patrick Breyer, MdEP der Piratenpartei, ist der Plan gefährlich, da er massiven Kollateralschaden verursachen kann. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Urheberrechte von TuneIn Infringed Labels, Berufungsgericht

Urheberrechte von TuneIn Infringed Labels, Berufungsgericht

Der in den USA ansässige Streaming-Audio-Dienst TuneIn hat es versäumt, ein Urteil des High Court in Großbritannien aufzuheben. Das Berufungsgericht entschied zugunsten der Kläger Sony Music Entertainment und Warner Music Group, dass der Aggregator-Service die Urheberrechte der Labels verletzt habe, als TuneIn den Zugang zu Radiosendern erleichterte, die für die Verwendung in Großbritannien nicht lizenziert waren. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.