Durchsuchen nach
Schlagwort: FGIS

Google erneut verurteilt, weil es verbotene Websites nicht aus den Suchergebnissen entfernt hat

Google erneut verurteilt, weil es verbotene Websites nicht aus den Suchergebnissen entfernt hat

Zum zweiten Mal in weniger als einem Jahr wurde Google von den russischen Behörden mit einer Geldstrafe belegt, weil es verbotene Websites, darunter auch Piratenportale, nicht aus seinen Suchindizes entfernt hat. Nachdem der Suchriese keine Verbindung zur nationalen “Schwarzen Liste” des Landes hergestellt hat, soll er selektiv Inhalte entfernt haben, aber nicht auf das erforderliche Niveau.
Quelle: TF, für die neuesten Informationen über Urheberrecht, File-Sharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Reviews, Rabatte, Angebote und Coupons

Kaspersky VPN blockiert jetzt "Piratenseiten" in Russland

Kaspersky VPN blockiert jetzt "Piratenseiten" in Russland

Auf Anordnung der örtlichen Behörden hat Kasperskys VPN damit begonnen, Websites auf der nationalen schwarzen Liste Russlands zu blockieren, zu der auch viele "Piratensites" gehören. Die Nachrichten folgen Berichten, dass der Telekommunikations-Wachhund des Landes, Roscomnadzor, nicht versuchen wird, VPNs wegen Nichteinhaltung zu blockieren, sondern versuchen wird, sie zu bestrafen. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.