Durchsuchen nach
Schlagwort: Github

Große Streaming-Piraterieseiten haben ihre Domainnamen gesperrt

Große Streaming-Piraterieseiten haben ihre Domainnamen gesperrt

Die Domänennamen von zwei der größten Film- und TV-Streaming-Piraterieseiten wurden in den letzten Tagen gesperrt. Zu den Zielen gehören Lookmovie und Cuevana3, die beide Millionen regelmäßiger Besucher haben. Die Sperrungen, die von der .io-Domainregistrierung ausgestellt wurden, stehen wahrscheinlich im Zusammenhang mit Urheberrechtsproblemen. Die beiden Standorte geben jedoch nicht auf und sind zügig in neue Häuser umgezogen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Der Hosting-Provider von Youtube-dl kämpft gegen die Klage der Plattenfirmen

Der Hosting-Provider von Youtube-dl kämpft gegen die Klage der Plattenfirmen

Der Hosting-Anbieter Uberspace hat bei einem deutschen Gericht beantragt, die vor einigen Wochen von Sony, Warner und Universal eingereichte Klage wegen Urheberrechtsverletzung abzuweisen. Der Fall dreht sich um die Open-Source-Software youtube-dl, für die Uberspace die Website hostet; nicht die eigentliche Software. Nach Angaben des Hosting-Unternehmens bedroht die überzogene Klage die Informationsfreiheit. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Piraten-IPTV: Neue Verhaftungen, Sperren und Beschlagnahmen treffen Dienste aus allen Winkeln

Piraten-IPTV: Neue Verhaftungen, Sperren und Beschlagnahmen treffen Dienste aus allen Winkeln

In den letzten Tagen gab es eine neue Flut von Anti-Piraterie-Aktivitäten, da Rechteinhaber aus der ganzen Welt versuchen, die steigende Bedrohung durch Raubkopien von IPTV-Diensten zu bewältigen. Mit Verhaftungen, Blockaden, Beschlagnahmungen von Domains und gezielten DMCA-Takedowns ziehen sich die Handschuhe im Jahr 2022 sicherlich aus, aber die Größe der bevorstehenden Mission ist nicht leicht zu unterschätzen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Große Plattenlabels verklagen den Hosting-Provider

Große Plattenlabels verklagen den Hosting-Provider

Als Teil ihres wachsenden Kampfes gegen das populäre Open-Source-Softwaretool youtube-dl verklagen drei große Musiklabels jetzt Uberspace, das Unternehmen, das derzeit die offizielle youtube-dl-Homepage hostet. Laut den Klägern Sony, Universal und Warner umgeht youtube-dl die „rolling cipher“-Technologie von YouTube, die ein deutsches Gericht 2017 für illegal befand. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

GTA-Modder vor Gericht: Unsere Spielkorrekturen und -verbesserungen sind Fair Use, keine Piraterie

GTA-Modder vor Gericht: Unsere Spielkorrekturen und -verbesserungen sind Fair Use, keine Piraterie

Als Reaktion auf eine Klage von Take-Two Interactive behaupten vier Männer hinter den beliebten Fanprojekten re3 und reVC Grand Theft Auto, dass ihre Arbeit unter Fair Use geschützt ist. Sie haben unter anderem Fehler behoben, was die Klägerin schon vor Jahren eingestellt hat. Sie haben auch die Spiele verbessert, was, wenn überhaupt, den Markt für die Originalspiele verbessert hat, die für die Ausführung der Mods erforderlich sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Adobe verwendet DMCA, um ein Projekt zu zerstören, das Flash am Leben, sicher und frei von Adware hält

Adobe verwendet DMCA, um ein Projekt zu zerstören, das Flash am Leben, sicher und frei von Adware hält

Im Januar 2021 wurde die Entwicklung und der Support für Adobe Flash eingestellt. Das markierte das Ende einer Ära, aber in Wirklichkeit war Flash nicht ganz tot. Flash Player ist in China immer noch verfügbar, etwas, das vom Clean Flash-Projekt ausgenutzt wurde, um die Software weiter verbreitet und sicherer verfügbar zu machen. Adobe hat jetzt den DMCA verwendet, um das Projekt zu beenden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

ROM & Emulation Site Pleasuredome wird nach 15 Jahren Gaming geschlossen

ROM & Emulation Site Pleasuredome wird nach 15 Jahren Gaming geschlossen

Pleasuredome, eine der beständigsten ROM- und Emulationsseiten der Welt, wurde nach mehr als 15 Jahren online plötzlich geschlossen. Die Torrent-Site erschien erstmals 2004 als Heimat der MameFTP-Gruppe, ging jedoch am Wochenende plötzlich offline und ließ Tausende von Benutzern im Dunkeln. Quellen in der Nähe der Website sagen, dass es "kein Drama" gibt und es die beste Option war, "im Voraus" aufzuhören. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Yout reicht neu ausgerichtete Klage gegen die RIAA ein, um den YouTube-Ripping-Dienst für legal erklären zu lassen

Yout reicht neu ausgerichtete Klage gegen die RIAA ein, um den YouTube-Ripping-Dienst für legal erklären zu lassen

Der YouTube-Ripping-Dienst Yout.com verklagte die RIAA im Jahr 2020 in der Hoffnung, seine Plattform für legal erklären zu lassen. Mit der Zeit wurde der Fall komplexer. Infolgedessen wurde es letzten Monat abgewiesen, um Yout Zeit zu geben, seine Argumente zu überarbeiten. Yout hat genau dies nun mit einer gezielten geänderten Beschwerde getan, in der genau dargelegt wird, warum das Gericht zu seinen Gunsten entscheiden sollte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Funimation DMCA-Hinweise schließen Piraten-Anime-Apps und zwingen andere, über die Zukunft nachzudenken

Funimation DMCA-Hinweise schließen Piraten-Anime-Apps und zwingen andere, über die Zukunft nachzudenken

Eine Welle von DMCA-/Unterlassungsmitteilungen, die im Namen der Anime-Firma Funimation gesendet wurden, hat dazu geführt, dass mehrere auf Piraterie ausgerichtete Apps und Dienste in Deckung gegangen sind. Aufgrund der Androhung von Verweisungen durch die Strafverfolgungsbehörden wegen Nichteinhaltung wurden bereits drei Apps heruntergefahren, während andere Ausweichmaßnahmen ergreifen, um das gleiche Schicksal zu vermeiden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Reverse-Engineered GTA Code wieder online nach DMCA-Gegenmitteilung

Reverse-Engineered GTA Code wieder online nach DMCA-Gegenmitteilung

Das ReGTA-Team hat die Abschaltung der Projekte "re3" und "reVC" durch Take-Two Interactive erfolgreich angefochten. Ohne eine rechtliche Antwort des Spiele-Publishers stellte GitHub den Reverse-Engineering-Code von GTA III und Vice City wieder her. Laut den Entwicklern hilft ihr Code, das kulturelle Erbe zu erhalten und wird tatsächlich zu mehr Umsatz führen, nicht zu weniger. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.