Durchsuchen nach
Schlagwort: Illegal streaming

Mehrere 'SportsBay'-Piraten-Streaming-Sites werden nach US-Klage

Mehrere 'SportsBay'-Piraten-Streaming-Sites werden nach US-Klage

Mehrere große Live-Streaming-Sites, die von DISH Network wegen Verstoßes gegen die Antiumgehungsbestimmungen des DMCA verklagt wurden, sind im Dunkeln. SportsBay, das größte des Quartetts, hatte etwa neun Millionen Besucher pro Monat, aber eine von einem texanischen Gericht erlassene Anordnung, die Dritte zur Herausgabe von Details seines Betreibers aufforderte, könnte Alarmglocken geläutet haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

ACE/MPA stellt noch mehr Piraten-IPTV und illegale Streaming-Dienste ein

ACE/MPA stellt noch mehr Piraten-IPTV und illegale Streaming-Dienste ein

Die globale Anti-Piraterie-Gruppe Alliance for Creativity and Entertainment hält starken Druck auf nicht lizenzierte Streaming-Plattformen aufrecht. In einer neuen Welle von Takedowns hat die auf Video ausgerichtete Koalition raubkopierte IPTV-Dienste, App-Entwickler und nicht lizenzierte Streaming-Sites ins Visier genommen, mit einigen Einigungen erzielt und andere untergetaucht. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Gericht: BREIN kann Maßnahmen gegen Hosts im Streaming-Fall „Pirate CDN“ fortsetzen

Gericht: BREIN kann Maßnahmen gegen Hosts im Streaming-Fall „Pirate CDN“ fortsetzen

Im Jahr 2019 haben BREIN, MPA und ACE Moonwalk geschlossen, ein riesiges „Piraten-CDN“, das Hunderte von Piratenseiten mit Tausenden von Filmen und Fernsehsendungen versorgte. Diese Inhalte wurden bei Hosts in den Niederlanden gespeichert, die nun rechtlichem Druck ausgesetzt sind, Details ihrer Kunden herauszugeben. Zwei der Gastgeber lehnten das Ansehen von BREIN ab, aber ein Gericht hat sich jetzt auf die Seite des Anti-Piraterie-Teams gestellt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Verwirrung entsteht, wenn Trinidad & Tobago Benutzer von "illegalen" Streaming-Geräten bedroht

Verwirrung entsteht, wenn Trinidad & Tobago Benutzer von "illegalen" Streaming-Geräten bedroht

Die Regierung von Trinidad und Tobago hat diejenigen, die illegale Streaming-Geräte verkaufen und verwenden, stark gewarnt. Der Import und die Vermarktung dieser Piraterie-Tools kann zu einer Geldstrafe von 250.000 USD und einer zehnjährigen Haftstrafe führen. Leider hat die vage Definition dieser illegalen Geräte einige Verwirrung gestiftet. Innerhalb weniger Stunden gingen Hunderte von Kommentaren ein und stellten fest, dass Firesticks, Chromecasts, Mobiltelefone und PCs ebenfalls zu dieser Beschreibung passen könnten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Piraten-Fußball-Streaming-Sites sind Betrugs- und Malware-Häfen – aber was sind die Bedrohungen?

Piraten-Fußball-Streaming-Sites sind Betrugs- und Malware-Häfen – aber was sind die Bedrohungen?

Die Ergebnisse einer von der Cybersicherheitsfirma Webroot veröffentlichten Studie legen nahe, dass 90% der Piraten-Streaming-Sites, die Live-Fußball anbieten und in sozialen Medien geteilt werden, Betrug, Malware oder extreme Inhalte enthalten. Während die Schlagzeilen wahrscheinlich korrekt sind, können die von der Firma hervorgehobenen Hauptbedrohungen in gewissem Umfang auch gemindert werden. Dies hat jedoch einen interessanten Effekt, der zu bestehenden Maßnahmen zur Pirateriebekämpfung beiträgt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

UFC an Piraten: Beobachten Sie McGregor am Samstag und "Sehen Sie, was passiert"

UFC an Piraten: Beobachten Sie McGregor am Samstag und "Sehen Sie, was passiert"

Während der heutigen Pressekonferenz vor dem Kampf für UFC 257 Poirier gegen McGregor hatte UFC-Präsidentin Dana White eine interessante Vorhersage zur Piraterie. Er informierte Journalisten und die Tausenden, die sich online einschalteten, dass "wir einen haben", und lud illegale Streamer ein, sich am Samstagabend einzuschalten und "zu sehen, was passiert". Noch mehr Lärm von der UFC oder ist es Zeit für einen richtigen Beatdown? Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Illegale Streaming-Geschäftsmodelle, die vom Royal United Services Institute untersucht werden sollen

Illegale Streaming-Geschäftsmodelle, die vom Royal United Services Institute untersucht werden sollen

Das Royal United Services Institute für Verteidigungs- und Sicherheitsstudien gibt bekannt, dass es eine Untersuchung der Finanzgeschäftsmodelle von Gruppen organisierter Kriminalität durchführen wird, die an illegalem Streaming beteiligt sind. Das Projekt wird unter anderem vom britischen Amt für geistiges Eigentum, der MPA und der Premier League finanziert. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.