Durchsuchen nach
Schlagwort: Jake Paul

Triller will, dass Google und YouTube Jake Paul gegen Ben Askren Pirates

Triller will, dass Google und YouTube Jake Paul gegen Ben Askren Pirates

Letzte Woche reichte Triller eine Klage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gegen mehrere Websites ein, in der behauptet wurde, sie hätten den Kampf zwischen Jake Paul und Ben Askren illegal gestreamt. Der Richter sagt, da Triller keine Beweise dafür vorgelegt hat, dass sie gemeinsam gehandelt haben, könnten eines oder mehrere der Ziele aus der Klage gestrichen werden. Triller sagt, dass Beweise vorliegen werden, aber es bedarf der Erlaubnis, um Google und YouTube schnell vorzuladen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Triller bietet Piraten Amnestie an und behauptet, VPN-Benutzer seien nicht geschützt

Triller bietet Piraten Amnestie an und behauptet, VPN-Benutzer seien nicht geschützt

Letzte Woche reichte Triller eine Klage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar ein, in der Hoffnung, dass mehrere Websites für das illegale Streaming des Kampfes zwischen Jake Paul und Ben Askren bezahlen. Triller glaubt, dass bis zu zwei Millionen Menschen den Kampf illegal gesehen haben, und lädt nun die Menschen ein, eine Vergleichsvereinbarung über 49,99 USD abzuschließen. Es wird behauptet, dass VPN-Dienste denjenigen keinen Schutz bieten, die sie zur Raubkopie des Ereignisses verwendet haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.