Durchsuchen nach
Schlagwort: John Lennon

RIP: Das unheimliche Geschäft mit toten Prominenten in den sozialen Medien

RIP: Das unheimliche Geschäft mit toten Prominenten in den sozialen Medien

Die Toten sind lebendiger als je zuvor. Dank Social Media und ererbten Rechten an geistigem Eigentum genießen Stars der Vergangenheit die digitale Unsterblichkeit. Ikonen wie Elvis, Marilyn Monroe und John Lennon bleiben auf Social-Media-Konten mit blauen Häkchen aktiv, die häufig von gewinnorientierten Unternehmen kontrolliert werden, für die keine familiäre Bindung an den Verstorbenen erforderlich ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Preisgekrönter Fotograf von John Lennon verklagt Universal Music für 150.000 US-Dollar

Preisgekrönter Fotograf von John Lennon verklagt Universal Music für 150.000 US-Dollar

Der preisgekrönte Fotograf Allan Tennanbaum hat in New York eine Urheberrechtsverletzungsklage gegen Universal Music eingereicht. Der Fotograf, der für seine ikonischen Bilder von John Lennon und Yoko Ono bekannt ist, sagt, dass Universal seine Arbeit ohne Erlaubnis auf einer seiner Websites verwendet hat. Er verlangt bis zu 150.000 US-Dollar Schadenersatz. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.