Durchsuchen nach
Schlagwort: Malware

„Destiny 2“-Ersteller Bungie verklagt Cheat-Verkäufer AimJunkies wegen Urheberrechtsverletzung

„Destiny 2“-Ersteller Bungie verklagt Cheat-Verkäufer AimJunkies wegen Urheberrechtsverletzung

Der Spieleentwickler Bungie hat eine Klage gegen den Cheat-Verkäufer AimJunkies.com eingereicht, weil er die beliebte Suite „Destiny 2 Hacks“ zum Verkauf angeboten hat. Die bei einem Bundesgericht in Seattle eingereichte Klage richtet sich auch gegen den mutmaßlichen Hersteller der Cheats. Allen Angeklagten werden verschiedene Formen der Urheberrechts- und Markenverletzung vorgeworfen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Entwickler schleichen Filmpiraterie-Apps als andere Dinge getarnt in den App Store

Entwickler schleichen Filmpiraterie-Apps als andere Dinge getarnt in den App Store

Apps zur Piraterie von Filmen und Fernsehsendungen erscheinen regelmäßig im App Store von Apple, aber in den letzten Jahren ist es schwieriger geworden, den Genehmigungsprozess zu überwinden. Einige Entwickler verwenden jedoch jetzt interessante Techniken, um die großen Köpfe in Cupertino zu täuschen, unter anderem indem sie Piraterie-Apps als Puzzlespiele und Shazam-ähnliche Musikerkennungstools tarnen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Njalla nimmt 'Piraten'-Site-Domains nach rechtlichem Druck offline

Njalla nimmt 'Piraten'-Site-Domains nach rechtlichem Druck offline

Njalla ist ein datenschutzorientierter Domain-Name-Service, der vom Gründer von Pirate Bay, Peter Sunde, gegründet wurde. Das Unternehmen hilft dabei, Domaininhaber anonym zu halten, und steht rechtlichen Bedrohungen generell skeptisch gegenüber. In den letzten Wochen befand sich Njalla jedoch in einer Situation, in der mehrere beschuldigte "Piraten" -Seiten offline geschaltet werden mussten, um die Sicherheit anderer Kunden zu gewährleisten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Piraten-Fußball-Streaming-Sites sind Betrugs- und Malware-Häfen – aber was sind die Bedrohungen?

Piraten-Fußball-Streaming-Sites sind Betrugs- und Malware-Häfen – aber was sind die Bedrohungen?

Die Ergebnisse einer von der Cybersicherheitsfirma Webroot veröffentlichten Studie legen nahe, dass 90% der Piraten-Streaming-Sites, die Live-Fußball anbieten und in sozialen Medien geteilt werden, Betrug, Malware oder extreme Inhalte enthalten. Während die Schlagzeilen wahrscheinlich korrekt sind, können die von der Firma hervorgehobenen Hauptbedrohungen in gewissem Umfang auch gemindert werden. Dies hat jedoch einen interessanten Effekt, der zu bestehenden Maßnahmen zur Pirateriebekämpfung beiträgt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Anti-Piraterie-Gruppen setzen EU unter Druck, um zu verhindern, dass Piraten-Websites anonym funktionieren

Anti-Piraterie-Gruppen setzen EU unter Druck, um zu verhindern, dass Piraten-Websites anonym funktionieren

Dutzende große Anti-Piraterie-Gruppen und andere interessierte Kreise setzen die Europäische Kommission unter Druck, im Rahmen des geplanten Gesetzes über digitale Dienste die Prüfung "Kenne deinen Geschäftskunden" zu verbessern. Die Stakeholder möchten sicherstellen, dass Piraten-Websites nicht von einem Host verschwinden und nur nahtlos auf einem anderen Host wieder auftauchen, sind jedoch der Ansicht, dass die aktuellen Pläne zu begrenzt sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Hacker verwenden Software Cracks und BitTorrent Client, um Cryptocurrency

Hacker verwenden Software Cracks und BitTorrent Client, um Cryptocurrency

Forscher des Cybersicherheitsunternehmens Bitdefender warnen davor, dass Hacker bösartige Software-Risse verwenden, um wertvolle Daten einschließlich Kryptowährungs-Wallets zu stehlen. Kompromittierte Risse sind zwar nicht neu, diese Malware verwendet jedoch Berichten zufolge BitTorrent-Clients zum Übertragen von Daten und bezieht menschliche Bediener ein. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Denuvo: Wir sind leidenschaftliche Spieler und garantieren, dass wir Spiele nicht verlangsamen

Denuvo: Wir sind leidenschaftliche Spieler und garantieren, dass wir Spiele nicht verlangsamen

Denuvo ist das bekannteste und auch umstrittenste Videospiel-Anti-Piraterie-System auf dem Markt. Kritiker glauben, dass das System verbraucherfeindlich ist, aber ist dieser Ruf wirklich verdient? TorrentFreak holte Denuvos Chief Marketing Officer ein und wurde informiert, dass das Denuvo-Team von leidenschaftlichen Spielern kompromittiert wird, die die Spiele nicht verlangsamen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die britische Polizei warnt Studenten davor, Sci-Hub zu verwenden, aber Verlage fördern es

Die britische Polizei warnt Studenten davor, Sci-Hub zu verwenden, aber Verlage fördern es

Die Polizei der Stadt London warnt Studenten, Sci-Hub nicht zu verwenden, da dies illegal und potenziell gefährlich ist. Gleichzeitig werden die Universitäten aufgefordert, die Website zu blockieren. Die Warnung steht in scharfem Kontrast zur akademischen Realität, in der selbst die Verlage, die sich gegen Sci-Hub aussprechen, auf ihren Websites auf Sci-Hub-Veröffentlichungen verweisen. Anscheinend sind Forscher so an die Website gewöhnt, dass sie sie gerne zitieren. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Pirateriegeräte sind Teil des Botnet-Problems, teilt der Sender Kanadas Telekommunikationsregulierungsbehörde

Pirateriegeräte sind Teil des Botnet-Problems, teilt der Sender Kanadas Telekommunikationsregulierungsbehörde

Im Januar leitete die kanadische Radio-, Fernseh- und Telekommunikationskommission (CRTC) eine Konsultation zu einem Rahmen ein, um die durch Botnets verursachten Schäden – mit Malware infizierte Computer unter der Kontrolle böswilliger Akteure – und die Frage zu klären, ob diese von Telekommunikationsanbietern blockiert werden sollten. Super Channel-Besitzer Allarco Entertainment glaubt, dass Pirateriegeräte Teil der Bedrohung sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Warnung! Piratengeräte bedrohen die nationale Sicherheit der USA… Anscheinend

Warnung! Piratengeräte bedrohen die nationale Sicherheit der USA… Anscheinend

Eine Studie, die von einer von der Unterhaltungsindustrie finanzierten Gruppe durchgeführt wurde, warnt vor einer möglichen nationalen Sicherheitskatastrophe in den USA. Die Digital Citizens Alliance sagt, dass Strafverfolgungs-, nationale Sicherheits- und Militärpersonal Systeme durch den Einsatz von Piratengeräten Bedrohungen aussetzen. Aber sind sie? Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.