Durchsuchen nach
Schlagwort: movies

US-Gericht lehnt "einzigartigen" YTS-Markenfall gegen Piraten-Websites und Apps ab

US-Gericht lehnt "einzigartigen" YTS-Markenfall gegen Piraten-Websites und Apps ab

Der Anwalt für Pirateriebekämpfung, Kerry Culpepper, konnte keine Schadensersatzansprüche in Höhe von 250.000 USD gegen Websites und Apps geltend machen, die die von ihm erhaltene Marke YTS verwendet haben. Das Gericht wies den Fall ab, da es nicht genügend Beweise dafür gibt, dass die Angeklagten die USA gezielt angegriffen haben. In der Zwischenzeit werfen die Ansprüche wegen Markenverletzung ein interessantes Licht auf verwandte YTS-Fälle, die kürzlich eingereicht wurden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

YTS umgeht Sicherheitswarnungen mit dem einfachen URL-Update

YTS umgeht Sicherheitswarnungen mit dem einfachen URL-Update

Vor einigen Tagen wurde die beliebte Torrent-Site YTS von Chrome und Firefox als potenzielle Phishing-Site gekennzeichnet. Heute sind diese Warnungen verschwunden, aber nicht, weil die Probleme behoben wurden. YTS wechselte einfach zu einer neuen URL-Struktur und ließ die Problematik / Film / Unterkategorie fallen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Google entfernt Pirate Movie Showcase aus den Suchergebnissen

Google entfernt Pirate Movie Showcase aus den Suchergebnissen

Google hebt in seinem "Filmkarussell" keine Filme von Piratenseiten wie YTS und Fmovies mehr hervor. Die oberste Suchposition, die Teil der in der Suchmaschine vorgestellten Snippets ist, funktioniert weiterhin für offizielle Filmstudio-Veröffentlichungen. Google hat die Angelegenheit nicht öffentlich kommentiert, aber wahrscheinlich nie beabsichtigt, dass die Funktion für Piratenveröffentlichungen funktioniert. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir helfen Ihnen auch dabei, das beste anonyme VPN zu finden.

Große Filmstudios erhalten Sperrverfügung gegen 115 'Piraten'-Domänen

Große Filmstudios erhalten Sperrverfügung gegen 115 'Piraten'-Domänen

Ein Richter am Bundesgericht von Australien hat eine einstweilige Verfügung gegen 86 Websites im Zusammenhang mit Piraterie erlassen, auf die von 115 Domains aus zugegriffen werden kann. Die vom MPA eingereichte Anmeldung, einschließlich Netflix, Roadshow Films und mehrerer anderer Studios, zielt auf Torrent-Sites, Streaming-Portale, Untertitel-Sites und verschiedene verwandte Unblocking- / Proxy-Plattformen ab. Alle müssen von 50 lokalen ISPs unzugänglich gemacht werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.

Von MPA und Roadshow geführte Koalition – Antrag auf Sperrung der Website für Großpiraten

Von MPA und Roadshow geführte Koalition – Antrag auf Sperrung der Website für Großpiraten

Eine große Koalition von Film- und Fernsehunternehmen hat beim australischen Bundesgericht einen neuen Sperrantrag gestellt. Die von Roadshow und MPA geleitete Initiative fordert, dass 50 ISPs den Zugriff auf 87 Domains sperren, Filme, Fernsehsendungen, Anime und Untertitel anbieten oder Proxy-Zugriff auf diese Domains gewähren. In Anbetracht des Zielbereichs ist es eine der umfangreichsten Anwendungen, die es bisher gab. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Legale Filmseiten könnten in den Suchergebnissen ein spezielles "Tag" für Deter Piracy

Legale Filmseiten könnten in den Suchergebnissen ein spezielles "Tag" für Deter Piracy

Rechtliche Online-Videoseiten können in Kürze einen speziellen Marker in den Suchergebnissen aufweisen, wenn in Russland vorgeschlagene Änderungen des Urheberrechtsgesetzes verabschiedet werden. Das Kulturministerium ist der Ansicht, dass die Möglichkeit, den Verbrauchern die sofortige Identifizierung offizieller Plattformen zu ermöglichen, die Produktpiraterie abschrecken wird. Die Gegenleistung ist jedoch, dass Markierungen nur für Websites vergeben werden, die Zuschauerzahlen an Unterhaltungsunternehmen und die Regierung übermitteln. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Betrüger missbrauchen Steam, um potenzielle Filmpiraten anzuziehen

Betrüger missbrauchen Steam, um potenzielle Filmpiraten anzuziehen

Eine Reihe von Betrügern missbraucht die Steam-Plattform, um potenzielle Piraten auf fragwürdige Download-Sites zu locken. Nach dem Klicken auf Bilder und Links, die beliebte Filme auflisten, werden viele Besucher zu Abonnementportalen weitergeleitet, auf denen – trotz Bezahlung – keiner der versprochenen Filme zum Ansehen angeboten wird. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.