Durchsuchen nach
Schlagwort: MPA

PrimeWire Down: Streaming-Site bereitet sich darauf vor, Domain-Beschlagnahmen entgegenzuwirken

PrimeWire Down: Streaming-Site bereitet sich darauf vor, Domain-Beschlagnahmen entgegenzuwirken

Nachdem die Piraten-Streaming-Site PrimeWire in einer Klage von Hollywood und Netflix ins Visier genommen wurde, scheint sie sich auf lange Sicht einzumischen. In Vorbereitung auf bevorstehende Domain-Beschlagnahmen wirbt die Seite nun mit einem neuen Service, der aktuelle Informationen darüber liefert, wo die offizielle Plattform in Zukunft erreichbar ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Riesige neue globale Anti-Piraterie-Koalition wird Manga- und Anime-Piraterie bekämpfen

Riesige neue globale Anti-Piraterie-Koalition wird Manga- und Anime-Piraterie bekämpfen

Die in Japan ansässige Anti-Piraterie-Gruppe CODA bildet eine riesige Koalition, die sich der Bekämpfung der illegalen Online-Verbreitung von Anime, Manga und ähnlichen urheberrechtlich geschützten Inhalten widmet. Die International Anti-Piracy Organization wird aus 32 lokalen Unternehmen bestehen, darunter der Verlag Kodansha, die Hollywood-Studios sowie Netflix und rund 450 Unternehmen in China. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Hollywood und Netflix gewinnen Anordnung des High Court zur Sperrung von 15 großen Piratenseiten

Hollywood und Netflix gewinnen Anordnung des High Court zur Sperrung von 15 großen Piratenseiten

Mehreren Hollywood-Studios und Netflix wurde eine einstweilige Verfügung des High Court zur Sperrung von 15 Piraten-Streaming-Sites in Großbritannien zugesprochen. Unter dem Banner der Motion Picture Association verpflichtet die einstweilige Verfügung sechs große ISPs, darunter BT, Sky und Virgin Media, 17 Domains zu sperren, die allein in den letzten sechs Monaten Hunderte Millionen Besucher angezogen haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

MPA sucht Person zur Untersuchung von Online-Piraten und ihrer technischen Infrastruktur

MPA sucht Person zur Untersuchung von Online-Piraten und ihrer technischen Infrastruktur

Egal, ob sie Inhalte, technische Infrastruktur oder sogar Programmierkenntnisse bereitstellen, diejenigen, die mit dem Online-Vertrieb von Raubkopien von Filmen oder Fernsehsendungen zu tun haben, können damit rechnen, von der Motion Picture Association wahrgenommen zu werden. Wie die Hollywood-Gruppe ihre Ermittlungen anstellt, ist nicht öffentlich bekannt, aber für eine talentierte Person ist es jetzt am Horizont, Mitglied des Teams zu werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

IFPI & MPA lehnen „neue sichere Häfen“ im Digital Services Act

IFPI & MPA lehnen „neue sichere Häfen“ im Digital Services Act

Die Verabschiedung des Allgemeinen Konzepts zum Gesetz über digitale Dienste durch den Europäischen Rat in dieser Woche ist von einer Koalition von Rechteinhabern, darunter IFPI und MPA, auf Enttäuschung gestoßen. Zu ihren Anliegen zählen die Einführung eines „Safe Harbor“ für Suchmaschinen und die scheinbare Freistellung von Sorgfaltspflichten von der Haftung für rechtsverletzende Inhalte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Gericht ordnet Telegramm an, den Zugang zu Pirateriekanälen mit Millionen von Mitgliedern zu blockieren

Gericht ordnet Telegramm an, den Zugang zu Pirateriekanälen mit Millionen von Mitgliedern zu blockieren

Ein portugiesisches Gericht hat angeordnet, dass die Messaging-App Telegram den Zugang zu mehr als einem Dutzend Piraterie-bezogenen Kanälen mit insgesamt Millionen Mitgliedern sperrt. Das Gericht erkennt an, dass die Maßnahme möglicherweise nicht perfekt ist, kommt jedoch zu dem Schluss, dass es besser ist, als überhaupt nichts zu unternehmen. Die Rechteinhaber sind mit der einstweiligen Verfügung, die ohne Anhörung von Telegram erlassen wurde, zufrieden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

MPA erhält neue Piraten-Streaming-Blöcke, ACE beschlagnahmt weitere IPTV-Domains

MPA erhält neue Piraten-Streaming-Blöcke, ACE beschlagnahmt weitere IPTV-Domains

Die Motion Picture Association hat die Erlaubnis erhalten, Dutzende weiterer Piraten-Streaming- und Torrent-Domains in Großbritannien zu blockieren. Parallel dazu hat die Allianz für Kreativität und Unterhaltung, bei der die MPA ein wichtiger Akteur ist, im Stillen mehrere Domänen beschlagnahmt, die anscheinend mit raubkopierten IPTV-Operationen in Verbindung stehen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

MPA/ACE-Versuch, Betreiber von Piratenseiten über das US-Gericht

MPA/ACE-Versuch, Betreiber von Piratenseiten über das US-Gericht

Die Motion Picture Association hat eine Flut von DMCA-Vorladungsanträgen bei einem kalifornischen Gericht eingereicht. Ziel ist es, Tonic Domains und den CDN-Anbieter Cloudflare zur Herausgabe aller Informationen zu Dutzenden von Piratenseitenbetreibern zu zwingen. Dazu gehören die große Torrent-Site RARBG, das beliebte Oha-Addon für die Watched-App, das Streaming-Portal Primewire und zwei IPTV-Verkäufer From: TF, die die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr erhalten.

PopAds beschuldigt MPA, falsche und irreführende Piraterievorwürfe verbreitet zu haben

PopAds beschuldigt MPA, falsche und irreführende Piraterievorwürfe verbreitet zu haben

Die Werbefirma Popads hat bei der MPA zurückgeschlagen, nachdem die von Hollywood unterstützte Gruppe das Geschäft als "berüchtigten Markt" nominiert hatte, der Piraterie fördert. Mehrere Behauptungen seien falsch oder irreführend, kontert PopAds und fasst gleichzeitig eine lange Liste von Optionen zur Bekämpfung von Piraterie zusammen, die anscheinend weitgehend ignoriert werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Feds klagt "Piraten"-Sportstream-Betreiber an, der sich mit Hollywood niedergelassen hat

Feds klagt "Piraten"-Sportstream-Betreiber an, der sich mit Hollywood niedergelassen hat

Der Sport-Streaming-Dienst HeHeStreams wurde Anfang dieses Jahres geschlossen, nachdem er eine Einigung mit der Alliance for Creativity and Entertainment erzielt hatte. Der Betreiber war zwar traurig über den Untergang seiner Website, hatte aber das Gefühl, dass es schlimmer hätte kommen können. Sie sind es jetzt. Das Justizministerium sagt, dass der Gründer von HeHeStreams nach einer separaten Untersuchung wegen mehrerer Verbrechen angeklagt wurde, darunter eines nach einem brandneuen Gesetz. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.