Durchsuchen nach
Schlagwort: paypal

VPN-Dienst „stimmt zu“, BitTorrent zu blockieren und Protokolle zu führen, um Piraterieklage beizulegen (aktualisiert)

VPN-Dienst „stimmt zu“, BitTorrent zu blockieren und Protokolle zu führen, um Piraterieklage beizulegen (aktualisiert)

VPN.ht hat eine Urheberrechtsverletzungsklage beigelegt, die Anfang des Jahres von einer Gruppe unabhängiger Filmunternehmen eingereicht wurde. Als Teil des Deals stimmte das VPN zu, den gesamten BitTorrent-Verkehr zu blockieren und IP-Adressinformationen auf seinen US-Servern zu protokollieren. Obwohl dies eine umstrittene Anordnung ist, sagt VPN.ht, dass die Benutzer immer noch geschützt sind, da das Unternehmen die Verwendung von US-Servern einstellen wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

'Hacker hat die E-Mail-Adresse des Opfers verwendet, um sich bei der Piratenseite YTS anzumelden'

'Hacker hat die E-Mail-Adresse des Opfers verwendet, um sich bei der Piratenseite YTS anzumelden'

Eine Gruppe unabhängiger Filmfirmen setzt ihr Bestreben fort, VPNs und deren Hosting-Partner für Piraterie verantwortlich zu machen. Das neueste Ziel ist Datacamp, auch bekannt als CDN77 und DataPacket. Im Rahmen dieser Klage weisen die Filmfirmen darauf hin, dass ein mutmaßlicher Pirat eine „gehackte“ E-Mail-Adresse verwendet hat, um Geld zu stehlen und ein YTS-Konto zu registrieren. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Rightscorp-Website löst Sicherheitswarnungen und Links zur Cannabis-Website aus

Rightscorp-Website löst Sicherheitswarnungen und Links zur Cannabis-Website aus

Rightscorp ist ein wichtiger Akteur in mehreren millionenschweren Piraterieklagen. Das Unternehmen ist ein vertrauenswürdiger Anti-Piraterie-Partner der RIAA, die ihre Beweise vor Gericht verwendet. Wir werden zwar keine Urteile über die Sicherheit der Datensammlung von Rightscorp fällen, aber die offizielle Website des Unternehmens ist ein Durcheinander und wirft Sicherheitswarnungen auf. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Sci-Hub verspricht Open Source und KI zusammen mit Crypto Donation Drive

Sci-Hub verspricht Open Source und KI zusammen mit Crypto Donation Drive

Sci-Hub-Gründerin Alexandra Elbakyan hat eine Spendenaktion gestartet, um den Betrieb und die Entwicklung der beliebten akademischen Forschungsplattform sicherzustellen. Aus Sicherheitsgründen können Spenden nur in Kryptowährungen getätigt werden, aber die Zusagen beinhalten einen Antrieb, das Projekt als Open Source zu öffnen und die Einführung von künstlicher Intelligenz, um neue Hypothesen zu entdecken. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Mann wegen Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung zu 12 Monaten Gefängnis verurteilt

Mann wegen Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung zu 12 Monaten Gefängnis verurteilt

Ein Mann, der mehrere Piratenseiten betrieb, die es Menschen ermöglichten, Filme und Fernsehsendungen herunterzuladen, wurde in den Vereinigten Staaten verurteilt. Talon White, der zuvor Urheberrechtsverletzungen und Steuerhinterziehung zugab, wurde zu 12 Monaten Gefängnis verurteilt und zu einer Rückerstattung in Höhe von 4,3 Millionen US-Dollar an die MPAA und den IRS verurteilt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Triller reicht drei neue Klagen gegen Jake Paul Boxing Match Pirates

Triller reicht drei neue Klagen gegen Jake Paul Boxing Match Pirates

Trillers legale Kampagne gegen Unternehmen, die angeblich den Boxkampf von Jake Paul gestreamt haben, ist wieder in Bewegung, nachdem am Donnerstag drei neue Klagen vor einem kalifornischen Gericht eingereicht wurden. Die Anzüge richten sich an mehrere Unternehmen und Einzelpersonen, die hinter einer in Kanada ansässigen Streaming-Plattform, einem YouTuber, und dem mutmaßlichen Betreiber eines Online-Streaming-Portals stehen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Mann wegen Verkaufs gestohlener Netflix- und Spotify-Konten verurteilt

Mann wegen Verkaufs gestohlener Netflix- und Spotify-Konten verurteilt

Ein Mann, der eine Website betrieben hat, auf der gestohlene Anmeldeinformationen für Dienste wie Netflix, Spotify, Amazon Prime, HBO, Xbox Live und EA Origin verkauft wurden, wurde in Australien zu 26 Monaten Haft verurteilt. Der 23-Jährige betrieb WickedGen, HyperGen, Autoflix und AccountBot, die es der Polizei zufolge den Kunden ermöglichten, die von den offiziellen Diensten ergriffenen technologischen Schutzmaßnahmen zu umgehen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Sky erhält einstweilige Verfügung, um Reddit-Moderator daran zu hindern, Raubkopien von Fernsehsendungen zu teilen

Sky erhält einstweilige Verfügung, um Reddit-Moderator daran zu hindern, Raubkopien von Fernsehsendungen zu teilen

Der britische Sender Sky hat eine gerichtliche Verfügung erhalten, um zu verhindern, dass Links zu seinen TV-Sendungen illegal online geteilt werden. Die einstweilige Verfügung wurde von einem Gericht in Schottland erlassen und richtet sich an einen Mann, der mehrere auf TV ausgerichtete Communities auf Reddit moderierte und über Patreon und PayPal Spenden sammelte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Filmfirmen fordern das Gericht auf, PayPal-Vermögenswerte der VPN-Firma

Filmfirmen fordern das Gericht auf, PayPal-Vermögenswerte der VPN-Firma

Eine Gruppe von Filmunternehmen übt weiterhin Druck auf die Popcorn Time App und VPN.ht aus. Nachdem sie Anfang dieses Monats eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung eingereicht haben, fordern sie das Gericht nun auf, die PayPal-Gelder des VPN-Anbieters einzufrieren. Darüber hinaus möchten die Film-Outfits, dass die Domain Popcorntime.app gesperrt wird, um zu verhindern, dass sie übertragen wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

ACE-Klage: YouTuber 'Touchtone' erhielt 500.000 US-Dollar für die Vermarktung des Piraten IPTV

ACE-Klage: YouTuber 'Touchtone' erhielt 500.000 US-Dollar für die Vermarktung des Piraten IPTV

Im vergangenen April verklagte ACE – eine Koalition von Unterhaltungsunternehmen unter der Leitung von Universal, Paramount, Columbia, Disney und Amazon – den mutmaßlichen Betreiber des IPTV-Piraten-Dienstes Nitro TV. In einer zweiten geänderten Beschwerde erweitert ACE die Liste der Angeklagten um YouTuber 'Touchtone', der mehr als eine halbe Million Dollar für den Verkauf und die Vermarktung des Dienstes erhalten haben soll. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.