Durchsuchen nach
Schlagwort: peter sunde

TorrentFreaks 12 meistgelesene Artikel von 2021

TorrentFreaks 12 meistgelesene Artikel von 2021

Da sich das Jahr 2021 dem Ende zuneigt, werfen wir einen Blick auf die meistgelesenen Nachrichtenartikel, die dieses Jahr auf TorrentFreak veröffentlicht wurden. Das Interesse an Durchsetzungsmaßnahmen im Zusammenhang mit IPTV, Youts rechtlichen Auseinandersetzungen und der Widerstandsfähigkeit von The Pirate Bay war groß. Gleichzeitig stand der älteste aktive Torrent der Welt wieder im Rampenlicht. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

„Die Piratenbucht kann nicht aufgehalten werden“, sagt Mitbegründer

„Die Piratenbucht kann nicht aufgehalten werden“, sagt Mitbegründer

The Pirate Bay wurde dieses Jahr still und leise 18 Jahre alt. Die Site hat mehrere Shutdown-Versuche überstanden und bleibt online. Trotzdem sagt einer der Anwälte, die vor Gericht gegen The Pirate Bay gekämpft haben, dass sich die Klagen und Razzien gelohnt haben. Pirate Bay-Mitbegründer Peter Sunde ist anderer Meinung und glaubt, dass die Torrent-Site von Rechteinhabern nicht gestoppt werden kann. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Njalla nimmt 'Piraten'-Site-Domains nach rechtlichem Druck offline

Njalla nimmt 'Piraten'-Site-Domains nach rechtlichem Druck offline

Njalla ist ein datenschutzorientierter Domain-Name-Service, der vom Gründer von Pirate Bay, Peter Sunde, gegründet wurde. Das Unternehmen hilft dabei, Domaininhaber anonym zu halten, und steht rechtlichen Bedrohungen generell skeptisch gegenüber. In den letzten Wochen befand sich Njalla jedoch in einer Situation, in der mehrere beschuldigte "Piraten" -Seiten offline geschaltet werden mussten, um die Sicherheit anderer Kunden zu gewährleisten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Der Mitbegründer von Pirate Bay, Peter Sunde, handelte illegal, Gerichtsurteil

Der Mitbegründer von Pirate Bay, Peter Sunde, handelte illegal, Gerichtsurteil

Das Berufungsgericht von Helsinki hat bestätigt, dass Peter Sunde, Mitbegründer und ehemaliger Administrator von The Pirate Bay, die Rechte verschiedener Plattenfirmen verletzt hat. Nach Angaben des Gerichts hat Sunde zwischen 2005 und 2009 dazu beigetragen, urheberrechtlich geschützte Aufzeichnungen über die Torrent-Site zu verbreiten. Von: TF, um die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr zu erhalten.

Pirate Bay Gründer warnt US-Regierung. Gegen Mafia-Esque Copyright Lobby

Pirate Bay Gründer warnt US-Regierung. Gegen Mafia-Esque Copyright Lobby

Als einer der Gründer von The Pirate Bay hat sich Peter Sunde in den letzten zwei Jahrzehnten einen Namen gemacht. Obwohl er nicht mehr mit der Website verbunden ist, sehen ihn Urheberrechtsinhaber immer noch als Bedrohung. Sunde seinerseits warnt vor der Macht amerikanischer Unternehmen im Internet. In einem Brief an den US-Handelsvertreter läutet er die Alarmglocke. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.