Durchsuchen nach
Schlagwort: piracy

Anti-Piracy Alliance fordert eine „Staydown“-Anforderung im EU-Gesetz für digitale Dienste

Anti-Piracy Alliance fordert eine „Staydown“-Anforderung im EU-Gesetz für digitale Dienste

Die Audiovisuelle Anti-Piracy Alliance hat eine Liste von Änderungen zusammengestellt, um den Vorschlag zum Digital Service Act, dem offiziellen Nachfolger der E-Commerce-Richtlinie, zu verbessern. Die Gruppe fordert Staydown-Anforderungen, um sicherzustellen, dass Raubkopien offline bleiben. Darüber hinaus möchte sie, dass wiederholte Urheberrechtsverletzer dauerhaft vom Netz genommen werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

FitGirl Pirate Repacker warnt davor, dass der Domainname verloren gehen könnte, vielleicht für immer

FitGirl Pirate Repacker warnt davor, dass der Domainname verloren gehen könnte, vielleicht für immer

FitGirl Repacks ist derzeit eine der beliebtesten Torrent-Sites im Internet, aber der Betreiber warnt vor turbulenten Zeiten. Site-Betreiber FitGirl sagt, dass die Hauptdomain der Site aufgrund eines schwerwiegenden Domainproblems vorübergehend oder sogar für immer offline gehen könnte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Gleichzeitige Veröffentlichungen machen Filmpiraterie attraktiver (und weniger)

Gleichzeitige Veröffentlichungen machen Filmpiraterie attraktiver (und weniger)

Filmstudios experimentieren zunehmend mit kürzeren Releasefenstern oder sogar gleichzeitigen Kino- und Digitalpremieren. Dies ist eine gute Nachricht für Verbraucher, die mehr Auswahl haben. Diese drastische Entscheidung verändert auch die Piraterielandschaft, was einige Interessengruppen beunruhigt. Wir warnen jedoch alle davor, voreilige Schlüsse zu ziehen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Die Pirate Bay hat Millionen an Bitcoin-Spenden verdient (wenn sie gesperrt ist)

Die Pirate Bay hat Millionen an Bitcoin-Spenden verdient (wenn sie gesperrt ist)

The Pirate Bay erhält weiterhin einen stetigen Strom von Bitcoin-Spenden. Im vergangenen Jahr summierten sich diese auf etwa 10 US-Dollar pro Tag, was kein lebensverändernder Betrag ist. Hätte die Seite jedoch alle über die Jahre erhaltenen Bitcoins behalten, säße sie nun auf einem Haufen von mehr als 6 Millionen Dollar in Bitcoin. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Werbung für Popcorn-Zeitpiraterie kostet Telefongeschäftsmitarbeiterin ihren Job und $6.250

Werbung für Popcorn-Zeitpiraterie kostet Telefongeschäftsmitarbeiterin ihren Job und $6.250

Ein Bundesgericht in Texas hat einen ehemaligen Mitarbeiter eines örtlichen Telefongeschäfts zur Zahlung von 6.250 US-Dollar Schadensersatz wegen Piraterie verurteilt. Die entlassene Frau bewarb Kunden für die Piraterie-App Popcorn Time und lud selbst Raubkopien herunter. Der Schadensersatz liegt deutlich unter den 162.500 US-Dollar, die von mehreren Filmstudios gefordert wurden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Sci-Hub verspricht Open Source und KI zusammen mit Crypto Donation Drive

Sci-Hub verspricht Open Source und KI zusammen mit Crypto Donation Drive

Sci-Hub-Gründerin Alexandra Elbakyan hat eine Spendenaktion gestartet, um den Betrieb und die Entwicklung der beliebten akademischen Forschungsplattform sicherzustellen. Aus Sicherheitsgründen können Spenden nur in Kryptowährungen getätigt werden, aber die Zusagen beinhalten einen Antrieb, das Projekt als Open Source zu öffnen und die Einführung von künstlicher Intelligenz, um neue Hypothesen zu entdecken. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Anwalt, der 4Anime "abschaltet" hat riesige Piratenseiten im Fadenkreuz

Anwalt, der 4Anime "abschaltet" hat riesige Piratenseiten im Fadenkreuz

Letzten Monat wurde 4anime – eine der größten Streaming-Sites der Welt – geschlossen, nachdem die Legacy Rights Group eine DMCA-Vorladung zur Identifizierung ihrer Betreiber erhalten hatte. Da Anwalt Corey D. Silverstein nun die Anerkennung für diese Schließung annimmt, könnten Schwierigkeiten für mehr Anime-orientierte Websites bevorstehen. Gerichtsdokumente zeigen, dass mehrere weitere Websites mit rund 200 Millionen Besuchen pro Monat untersucht werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio ist der erste Mainstream 8K Rip auf Piratenseiten

Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio ist der erste Mainstream 8K Rip auf Piratenseiten

Die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2020 in Tokio war eines der am meisten erwarteten Ereignisse dieses Jahres. In Japan konnten es die wenigen Glücklichen in einer ultrahohen 8K-Auflösung mit 22.2 Surround-Sound sehen. Dies führte in der Folge dazu, dass der erste raubkopierte 8K-Rip auf Piratenseiten auftauchte, was an sich schon ein wichtiger Meilenstein ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Registrar sperrt Domain der beliebten Torrent-Site YTS

Registrar sperrt Domain der beliebten Torrent-Site YTS

YTS.mx, eine der beliebtesten Torrent-Sites, hat die Kontrolle über ihren Domainnamen verloren, der nicht mehr aufgelöst wird. Der Domain-Registrar Gandi hat die Domain auf "clientHold" gesetzt, einen Statuscode, der im Allgemeinen für rechtliche oder administrative Probleme reserviert ist. Auf der YTS-Statusseite wird die mexikanische TLD weiterhin als Heimatort der Site aufgeführt, aber solange die Probleme nicht behoben sind, wird sich dies wahrscheinlich ändern. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

IPTV-Betreiber zu 16 Monaten Gefängnis wegen Verkauf und Ansehen von Piraten-Streams

IPTV-Betreiber zu 16 Monaten Gefängnis wegen Verkauf und Ansehen von Piraten-Streams

Ein britischer Mann wurde zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt, weil er einen IPTV-Piratendienst betrieben hat. Paul Faulkner erschien vor dem Liverpool Crown Court, nachdem er sich mehrerer Urheberrechtsverletzungen und Betrugsdelikte schuldig bekannt hatte. Laut Premier League wurde Faulkner auch für schuldig befunden, seinen eigenen Dienst gesehen zu haben, ein Vergehen, das ihm vier Monate Gefängnis einbrachte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.