Durchsuchen nach
Schlagwort: Rights Alliance

Der Betreiber der Popcorn-Zeitinformationsseite erhält eine bedingte Strafe

Der Betreiber der Popcorn-Zeitinformationsseite erhält eine bedingte Strafe

In Dänemark wurde ein Mann verurteilt, der 2015 verhaftet wurde, weil er eine Website betrieben hatte, die Informationen über die Popcorn-Zeit-Piraterie-App lieferte. Der 38-Jährige erhielt eine 20-tägige Bewährungsstrafe und wurde einer finanziellen Einziehungsentscheidung unterzogen, nachdem er zugegeben hatte, an den Verstößen gewöhnlicher Popcorn-Zeitnutzer strafrechtlich beteiligt gewesen zu sein. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die Universität erklärt sich freiwillig damit einverstanden, Piraten-Websites gemäß dem Verhaltenskodex

Die Universität erklärt sich freiwillig damit einverstanden, Piraten-Websites gemäß dem Verhaltenskodex

Die größte Universität Dänemarks hat mit der örtlichen Anti-Piraterie-Organisation Rights Alliance einen Verhaltenskodex unterzeichnet, um den Zugang zu Piraten-Websites zu blockieren. Die Universität Aarhus wird ihre 38.000 Studenten freiwillig daran hindern, auf Websites zuzugreifen, die zuvor von einem Gericht für illegal erklärt wurden, ohne jedoch selbst eine gerichtliche Anordnung zu erhalten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

OVPN gewinnt Gerichtsschlacht, nachdem Pirate Bay-Datenanforderungen abgelehnt wurden

OVPN gewinnt Gerichtsschlacht, nachdem Pirate Bay-Datenanforderungen abgelehnt wurden

Der VPN-Anbieter OVPN ist als Sieger aus rechtlichen Schritten hervorgegangen, die von Filmunternehmen eingeleitet wurden, um den Betreibern von The Pirate Bay näher zu kommen. Nach einem Hin- und Her-Prozess stimmte das Gericht den Behauptungen von OVPN zu, dass es als Anbieter ohne Protokollierung keine nützlichen Daten zur Übergabe hatte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Anti-Piracy Outfit beauftragt VPN-Experten, um die Piratenbucht aufzuspüren

Anti-Piracy Outfit beauftragt VPN-Experten, um die Piratenbucht aufzuspüren

Filmunternehmen und ihre Partner gegen Piraterie treiben ihre rechtlichen Schritte voran, um The Pirate Bay aufzuspüren. Die Site hat Berichten zufolge den VPN-Anbieter OVPN verwendet, der keine Protokolle enthält. Ein Sicherheitsexperte, der regelmäßig mehrere große VPN-Anbieter auf Penetration prüft, ist jedoch der Ansicht, dass Informationen über die berüchtigte Site noch erhältlich sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

The Pirate Bay: OVPN reagiert auf die gerichtliche Verfügung der Filmunternehmen

The Pirate Bay: OVPN reagiert auf die gerichtliche Verfügung der Filmunternehmen

OVPN hat auf eine gerichtliche Verfügung reagiert, in der es aufgefordert wurde, Informationen in Bezug auf The Pirate Bay zu übergeben. Der schwedische VPN-Anbieter hat die Forderung mit der Begründung abgelehnt, dass er nicht über die angeforderten Informationen verfügt und nach lokalem Recht nicht als elektronischer Kommunikationsdienst eingestuft werden kann. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Sport-Streaming-Site Rojadirecta verliert Berufung gegen dänischen Site-Blocking-Fall

Sport-Streaming-Site Rojadirecta verliert Berufung gegen dänischen Site-Blocking-Fall

Die berühmte Sport-Streaming-Site Rojadirecta hat ihre Berufung gegen eine dänische einstweilige Verfügung verloren. Das Gericht bestätigte die Entscheidung eines niedrigeren Gerichts zugunsten der spanischen Fußballliga 'La Liga' und der Anti-Piraterie-Gruppe Rights Alliance. Die einstweilige Verfügung erfordert, dass der lokale ISP Telenor verhindert, dass Benutzer auf die Stream-Linking-Site zugreifen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

The Pirate Bay: VPN-Anbieter OVPN mit gerichtlicher Verfügung getroffen, Gelübde zu kämpfen

The Pirate Bay: VPN-Anbieter OVPN mit gerichtlicher Verfügung getroffen, Gelübde zu kämpfen

Nachdem eine einstweilige Verfügung zweier Filmstudios gegen einen ISP mit angeblichen Verbindungen zu The Pirate Bay abgewiesen worden war, sind die Parteien vor Gericht zurückgekehrt und fordern den VPN-Anbieter OVPN auf, Informationen über die berüchtigte Website zu übergeben. OVPN informiert TF, dass sie die einstweilige Verfügung "auf dem ganzen Weg" bekämpfen werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Polizei beendet Piraten-IPTV-Betrieb mit zwei Millionen Abonnenten

Polizei beendet Piraten-IPTV-Betrieb mit zwei Millionen Abonnenten

Die spanische Nationalpolizei hat einen beliebten Piraten-IPTV-Betrieb eingestellt, der angeblich zwei Millionen Kunden bedient hat. Mit Hilfe von Europol und Strafverfolgungsbehörden in Kanada, den USA und mehreren europäischen Ländern wurden 11 Verdächtige festgenommen. Die Behörden beschlagnahmten außerdem Immobilien im Wert von fast 5 Mio. EUR, während weitere 1,1 EUR an Bankvermögen eingefroren wurden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Anti-Piraterie-Outfit auf der Suche nach 'Ethical Hacker', um Engineer Pirate Technologies

Anti-Piraterie-Outfit auf der Suche nach 'Ethical Hacker', um Engineer Pirate Technologies

Während Piraten Schlupflöcher untersuchen und Code entwickeln, um der Masse urheberrechtlich geschützten Inhalt zu liefern, arbeiten Anti-Piraterie-Gruppen hart daran, die Bedrohung zu mindern. Zu diesem Zweck sucht die Anti-Piraterie-Gruppe Rights Alliance derzeit einen ethischen Hacker oder Cybersicherheitsexperten, der Piraten-Technologien zurückentwickelt, damit ihre Funktionalität sowohl den Behörden als auch den Richtern erklärt werden kann. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.

YouTube Ripper 'Yout.com' verliert den Fall der Sperrung von Websites, obwohl er eine Verteidigung aufstellt

YouTube Ripper 'Yout.com' verliert den Fall der Sperrung von Websites, obwohl er eine Verteidigung aufstellt

Website-Sperraufträge sind derzeit relativ häufig. Was jedoch selten ist, ist, dass eine gezielte Site gegen eine solche Anfrage vor Gericht protestiert. Dies hat der beliebte YouTube-Ripper Yout.com in Dänemark getan. Nachdem verschiedene Experten, darunter ein Vertreter von YouTube, gewogen hatten, entschied das dänische Gericht zugunsten der Inhaber des Urheberrechts. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.