Durchsuchen nach
Schlagwort: scene

RLSLOG: Pirate Release Blog Pionier wirft nach 15 Jahren das Handtuch

RLSLOG: Pirate Release Blog Pionier wirft nach 15 Jahren das Handtuch

Nach seiner Gründung im Jahr 2006 hat sich RLSLOG zum größten und bekanntesten Piraten-Release-Blog im Internet entwickelt. In den folgenden Jahren überstand RLSLOG viele juristische Stürme und sogar Verweise auf die USTR, aber heute bestätigt der Gründer von RLSLOG, dass die Site nach 15 Jahren das Handtuch geworfen hat. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

SPARKS Piraterie-Büste: Britischer Mann an die USA ausgeliefert, um sich einer Anklage wegen krimineller Verschwörung zu stellen

SPARKS Piraterie-Büste: Britischer Mann an die USA ausgeliefert, um sich einer Anklage wegen krimineller Verschwörung zu stellen

Der Brite George Bridi, ein mutmaßliches Mitglied der berüchtigten SPARKS-Freilassungsgruppe, wurde von Zypern an die Vereinigten Staaten ausgeliefert. Er sieht sich mehreren Anklagen gegenüber, darunter Verschwörung zur Begehung von Urheberrechtsverletzungen, Drahtbetrugsverschwörung und andere Straftaten, die mit bis zu 20 Jahren Haft bestraft werden. Bridi wird heute vor einem US-Richter angeklagt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Akamai: Online-Piraten sind clever, aber nicht unschlagbar

Akamai: Online-Piraten sind clever, aber nicht unschlagbar

Es gibt eine wachsende Zahl von Technologieunternehmen, die versuchen, Urheberrechtsinhabern bei der Bekämpfung der Online-Piraterie zu helfen. Akamai Technologies, einer der Big Player, verfolgt einen vielschichtigen Ansatz, um das Problem anzugehen. In den letzten Jahren hat das Unternehmen bereits mehrere Erfolgsgeschichten berichtet, aber es bleiben viele Herausforderungen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Mitglied der Busted Scene Piracy Group SPARKS vermeidet Gefängnisstrafe

Mitglied der Busted Scene Piracy Group SPARKS vermeidet Gefängnisstrafe

Eines der wichtigsten Mitglieder der Szene-Piraterie-Gruppe SPARKS wurde zu 27 Monaten Haft verurteilt. Jonatan Correa, der zuvor zugab, Teil der berüchtigten Szenengruppe zu sein, erhielt aufgrund seiner begrenzten Beteiligung und kooperativen Haltung eine relativ milde Strafe. Zusätzlich zur Gefängnisstrafe wurde Correa verurteilt, der Motion Picture Association Schadensersatz in Höhe von 54.000 US-Dollar zu zahlen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Angebliche SPARKS-Mitglieder-Razzia bekennt sich nicht zu Piraterie-Anklagen

Angebliche SPARKS-Mitglieder-Razzia bekennt sich nicht zu Piraterie-Anklagen

Eines der mutmaßlichen Schlüsselmitglieder der Pirateriegruppe SPARKS hat sich der Anklage der US-Regierung nicht schuldig bekannt, an einer Verschwörung beteiligt gewesen zu sein, die Filmunternehmen mehrere zehn Millionen Dollar gekostet hat. Jonatan Correa, auch bekannt als "Raid", wurde eine Kaution für eine 75.000-Dollar-Anleihe unter einer Reihe von Bedingungen gewährt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die Szene: Stresskopfschmerz, auf den die meisten Piraten verzichten können

Die Szene: Stresskopfschmerz, auf den die meisten Piraten verzichten können

Viele aufstrebende Piraten träumen davon, eines Tages Elite genug zu sein, um Mitglied der Szene zu werden, in der Hoffnung, in dem kollektiven Geheimnis, dem Lob und der Bekanntheit, die es ausstrahlt, zu baden. Für die meisten jedoch würden die Kopfschmerzen und der Stress wahrscheinlich die Vorteile dieses exklusiven "Clubs" überwiegen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

ETTV öffnet Türen für Uploader, nachdem SPARKS Bust Prime Source

ETTV öffnet Türen für Uploader, nachdem SPARKS Bust Prime Source

Die hochkarätige Büste mehrerer mutmaßlicher Mitglieder der Szene hat auch das gesamte Ökosystem der Piraterie verwüstet. Die Torrent-Site ETTV hat gerade angekündigt, ihre Türen für Uploader zu öffnen, da es an frischen Inhalten mangelt. Wie sich herausstellte, war die SPARKS-Gruppe – das Ziel der Razzien der letzten Woche – die Hauptinhaltsquelle von ETTV. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Neuer Sicherheitshinweis für "Szene": "SPARKS" -Piraterie-Raids haben Dutzende von Websites gesprengt

Neuer Sicherheitshinweis für "Szene": "SPARKS" -Piraterie-Raids haben Dutzende von Websites gesprengt

Letzte Woche fand eine massive Strafverfolgungsoperation gegen Mitglieder der Szene statt, die sich gegen die Release-Gruppe SPARKS und ihre verbundenen Unternehmen richtete. In einer brandneuen Mitteilung, die heute Morgen veröffentlicht wurde, zeigt eine Szenenberechtigung, dass durch die Aktion Dutzende von Websites in 14 Ländern zerstört wurden. Es wird ferner vorausgesagt, dass noch mehr kommen wird und dass die Sicherheit angegangen werden muss. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die Piraten-Release-Gruppe 'TRUMP' verspricht das Beste aus den USA, zählt aber nicht 'HILLARY'

Die Piraten-Release-Gruppe 'TRUMP' verspricht das Beste aus den USA, zählt aber nicht 'HILLARY'

Das Innenleben von Szenenfreigabegruppen ist geheim. Obwohl sie von Natur aus privat sind, sind ihre Namen Millionen von Menschen bekannt. Dazu gehört TRUMP, eine neue Gruppe, die in den letzten Monaten Hunderte von TV-Shows veröffentlicht hat und verspricht, das "Beste aus den USA" zu bringen. Obwohl nicht klar ist, ob dies eine politische Botschaft ist, steht TRUMP nun einer neuen rivalisierenden Gruppe mit dem Namen HILLARY gegenüber. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir helfen Ihnen auch dabei, das beste anonyme VPN zu finden.