Browsed by
Schlagwort: strike 3 holdings

'Copyright Troll' reicht in einem halben Jahr über 1.000 Pirateriestreitigkeiten ein

'Copyright Troll' reicht in einem halben Jahr über 1.000 Pirateriestreitigkeiten ein

Nach der Einreichung von mehr als 1.000 Klagen gegen mutmaßliche BitTorrent-Piraten in der ersten Hälfte dieses Jahres ist Strike 3 Holdings der aktivste Urheberrechtsstreit in den USA. Zusammen mit Malibu Media, einem Mitunternehmer für Erwachsenenunterhaltung, ist das Unternehmen für fast alle Fälle verantwortlich, die gegen mutmaßliche Filesharer in den USA eingereicht werden. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Gericht bestreitet Prozessmissbrauchsklage gegen Copyright Troll

Gericht bestreitet Prozessmissbrauchsklage gegen Copyright Troll

Ein Bundesgericht im Distrikt Washington hat eine Widerklage wegen Prozessmissbrauchs gegen einen BitTorrent-Copyright-Troll abgelehnt. Die Klage wurde von einem pensionierten Polizeibeamten eingereicht. Es ist jedoch klar, dass der Angeklagte nicht der Rechtsverletzer ist und beide Parteien nun angewiesen sind, eine Vereinbarung zur Deckung der Kosten des Angeklagten zu treffen. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Pensionierter Polizeibeamter und 'Copyright Troll' Square Off vor Gericht

Pensionierter Polizeibeamter und 'Copyright Troll' Square Off vor Gericht

Copyright-trolling-Outfit Strike 3 hat alle Hände voll zu tun mit einem pensionierten Polizisten. Der Mann, der Piraterie ablehnt, verfolgt eine Gegenklage wegen Prozessmissbrauchs und möchte den Quellcode der Tracking-Software sehen. In der Zwischenzeit vermutet Strike 3, dass der Sohn des Mannes der Verletzer ist, und sagt, dass er möglicherweise eine "rauchende Waffe" hat. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Richter: Die Anzahl der "unbeweisbaren" Pirateriefälle ist alarmierend hoch.

Richter: Die Anzahl der "unbeweisbaren" Pirateriefälle ist alarmierend hoch.

Strike 3 hat vor einem Bundesgericht in New York einen schweren Schlag erlitten. Der US-Richter James Orenstein hat über ein Dutzend Fälle abgeworfen, was auf eine Vielzahl von Problemen hinweist. Unter anderem stellte der Richter fest, dass die Häufigkeit von zu Unrecht beschuldigten Piraten, mehr als einer von drei, alarmierend hoch ist. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Richter: IP-Adresse findet oder identifiziert keinen BitTorrent-Piraten

Richter: IP-Adresse findet oder identifiziert keinen BitTorrent-Piraten

Strike 3 Holdings hat vor US-Gerichten Hunderte mutmaßliche Urheberrechtsverletzer ermittelt. Dies geschieht oft ohne großen Aufwand, aber diese Woche erlitt das Unternehmen einen großen Rückschlag. Die Richterin des Bezirksgerichts von Florida, Ursula Ungaro, lehnte die Ausstellung einer Vorladung ab und erklärte, dass Beweise für die IP-Adresse nicht ausreichen, um einen mutmaßlichen Piraten zu lokalisieren oder zu identifizieren.

Quelle: TF , für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine .