Durchsuchen nach
Schlagwort: sweden

Schwerwiegende Urheberrechtsverletzer müssen nach dem neuen schwedischen Gesetz

Schwerwiegende Urheberrechtsverletzer müssen nach dem neuen schwedischen Gesetz

Ein Gesetzesentwurf in Schweden sieht viel strengere Strafen für schwerwiegende Urheberrechtsverletzungen vor. Nach den geltenden Vorschriften sind Strafen und / oder Haftstrafen bis zu maximal zwei Jahren vorgesehen. Nach den neuen Vorschlägen würden schwerwiegende Straftaten im Zusammenhang mit dem Urheberrecht härter behandelt. Die Haftstrafen beginnen bei sechs Monaten und dauern bis zu maximal sechs Jahren. Drom: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.

Null Online-Piraten im Jahr 2019 strafrechtlich angeklagt, niedrigster Stand seit 2010, sagen schwedische Behörden

Null Online-Piraten im Jahr 2019 strafrechtlich angeklagt, niedrigster Stand seit 2010, sagen schwedische Behörden

Zum ersten Mal seit fast einem Jahrzehnt wurde in Schweden im Jahr 2019 keine einzige Person wegen eines Verbrechens im Zusammenhang mit Filesharing oder Streaming angeklagt. Die Nachricht stammt von der Staatsanwaltschaft, aus der hervorgeht, dass im Laufe des Jahres nur 23 Straftaten gemeldet wurden. Die niedrigste Zahl seit 2010. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Dateifreigabe, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Schwedisches Gericht erlässt "Dynamic" Pirate Bay Blocking Order

Schwedisches Gericht erlässt "Dynamic" Pirate Bay Blocking Order

Das schwedische Patent- und Marktgericht hat entschieden, dass der Internetanbieter Telia den Zugang zu mehreren großen Piratenseiten sperren muss. Der Auftrag für The Pirate Bay, Dreamfilm, FMovies und NyaFilmer wurde von mehreren Hollywood-Studios angefordert. Es ist die erste dynamische Sperrreihenfolge in Schweden, mit der die Rechteinhaber die Sperrliste erweitern können, wenn neue URLs auftauchen. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

ISP Bahnhof muss Teilnehmerdaten protokollieren, 'Copyright Mafia' erhält jedoch keine

ISP Bahnhof muss Teilnehmerdaten protokollieren, 'Copyright Mafia' erhält jedoch keine

Der schwedische Internetdienstanbieter Bahnhof ist als Verfechter des Datenschutzes bekannt, muss jedoch, wie andere schwedische Internetdienstanbieter auch, IP-Adressprotokolle mindestens 10 Monate lang speichern. Das Unternehmen stellt jedoch sicher, dass die "Copyright Mafia", eine Bezeichnung für Copyright-Trolle, keinen Zugriff auf die Daten erhält. Darüber hinaus bietet Bahnhof eine sechsmonatige kostenlose VPN-Testversion für diejenigen an, die ihre Privatsphäre schützen möchten. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.