Durchsuchen nach
Schlagwort: twitter

Mitternachtssonne K-Pop 'Piraten' werden an INTERPOL gemeldet, Streaming-Plattform warnt

Mitternachtssonne K-Pop 'Piraten' werden an INTERPOL gemeldet, Streaming-Plattform warnt

Eine Streaming-Plattform hat Personen, die angeblich Piratenlinks des erfolgreichen K-Pop-Musicals Midnight Sun geteilt haben, gewarnt, dass sie an INTERPOL gemeldet werden. MetaTheater unternahm den ungewöhnlichen Schritt, die Namen von acht Twitter-Konten zu veröffentlichen, die ebenfalls vor Gericht gestellt würden. Mindestens zwei der Ziele geben jedoch an, unschuldig zu sein, und MetaTheater scheint sich zurückzuziehen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Hulu Plus zog viele seiner ersten 2 Millionen Abonnenten von Piraten-Websites

Hulu Plus zog viele seiner ersten 2 Millionen Abonnenten von Piraten-Websites

Piraten-Websites werden von der Mehrheit der heutigen legalen Streaming-Plattformen als Bedrohung angesehen, aber zumindest kann man sagen, dass sie direkt davon profitiert haben. Laut einem ehemaligen Schlüsselmitglied des Marketingteams von Hulu wurde bei der Einführung von Hulu Plus Piraten-Websites eine Option eingeräumt – entweder werden sie verklagt oder ihre Websites mit Links zur noch jungen Plattform versehen. Die Strategie hat sich ausgezahlt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Student verklagt Proctorio wegen der Verwendung von DMCA-Takedowns zum Entfernen kritischer Tweets

Student verklagt Proctorio wegen der Verwendung von DMCA-Takedowns zum Entfernen kritischer Tweets

Erik Johnson, Student und Sicherheitsforscher an der Miami University, hat eine Klage gegen das Softwareunternehmen Proctorio eingereicht, das DMCA-Mitteilungen verwendete, um mehrere kritische Tweets zu entfernen. Johnson forderte das Gericht auf, zu erklären, dass die Veröffentlichung von Code-Auszügen zur Dokumentation von Kritik eine faire Verwendung ist. In der Zwischenzeit sollte Proctario Schadensersatz für den Missbrauch des DMCA-Prozesses zahlen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

RIAA: Twitter muss Musik lizenzieren und Piraterie kostenlos bekämpfen

RIAA: Twitter muss Musik lizenzieren und Piraterie kostenlos bekämpfen

Die RIAA und die NMPA setzen Twitter unter Druck, etwas gegen das Piraterieproblem der Plattform zu unternehmen. Die Branchengruppen kritisieren das Unternehmen für die Verbreitung von Musik vor der Veröffentlichung an die Öffentlichkeit und sagen, dass Twitter seinen gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommt, wenn es auf Mitteilungen über das Entfernen reagiert. Lizenzierung ist die Antwort, schlagen sie vor, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

MangaDex greift auf die Einreichung des DMCA-Hinweises von Github zurück, um Hacking Fallout

MangaDex greift auf die Einreichung des DMCA-Hinweises von Github zurück, um Hacking Fallout

Im vergangenen Monat haben die Betreiber der Scanlations-Site MangaDex bekannt gegeben, dass die Plattform gehackt wurde. MangaDex zeigte sich mit großer Vorsicht und riet seinen Benutzern, das Schlimmste zu erwarten, während es eine Bereinigungsoperation durchführte. Als Teil davon verwendet MangaDex jetzt die DMCA, um die Verbreitung seines Codes zu verhindern, der aufgrund einer Lösegeldforderung auf Github platziert wurde. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Urheberrechte von TuneIn Infringed Labels, Berufungsgericht

Urheberrechte von TuneIn Infringed Labels, Berufungsgericht

Der in den USA ansässige Streaming-Audio-Dienst TuneIn hat es versäumt, ein Urteil des High Court in Großbritannien aufzuheben. Das Berufungsgericht entschied zugunsten der Kläger Sony Music Entertainment und Warner Music Group, dass der Aggregator-Service die Urheberrechte der Labels verletzt habe, als TuneIn den Zugang zu Radiosendern erleichterte, die für die Verwendung in Großbritannien nicht lizenziert waren. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die britische Polizei warnt Studenten davor, Sci-Hub zu verwenden, aber Verlage fördern es

Die britische Polizei warnt Studenten davor, Sci-Hub zu verwenden, aber Verlage fördern es

Die Polizei der Stadt London warnt Studenten, Sci-Hub nicht zu verwenden, da dies illegal und potenziell gefährlich ist. Gleichzeitig werden die Universitäten aufgefordert, die Website zu blockieren. Die Warnung steht in scharfem Kontrast zur akademischen Realität, in der selbst die Verlage, die sich gegen Sci-Hub aussprechen, auf ihren Websites auf Sci-Hub-Veröffentlichungen verweisen. Anscheinend sind Forscher so an die Website gewöhnt, dass sie sie gerne zitieren. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Russland droht, VPNs zu blockieren, wenn die Twitter-Zeile nicht aufgelöst wird

Russland droht, VPNs zu blockieren, wenn die Twitter-Zeile nicht aufgelöst wird

Diese Woche warnten die russischen Behörden, dass der Social-Networking-Dienst in einem Monat im Land blockiert sein könnte, wenn Twitter die als "verbotene Inhalte" bezeichneten Inhalte nicht entfernt. In Erwartung der möglichen Auswirkungen, einschließlich russischer Benutzer, die versuchen, das Verbot zu umgehen, hat ein Minister gewarnt, dass das Blockieren von VPNs der nächste Schritt sein wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.