Newsletter2go Group Buy: Einfache und effektive E-Mail-Software

Newsletter2go Group Buy: Einfache und effektive E-Mail-Software

Inhaltsverzeichnis  

Newsletter2Go Übersicht

Newsletter2go,Newsletter2go Rezension

Newsletter2Go ist ein E-Mail-Autoresponder-Dienstleister , der über 40.000 zufriedene Kunden bedient, darunter einige große Marken, die Sie auf jeden Fall wiedererkennen werden.

Sie haben eine interessante Zahlungsstruktur (über die Sie später in dieser Zusammenfassung erfahren werden) und verfügen über eine breite Palette von Integrationen, sodass Sie fast jeden Dienst mit Ihrem E-Mail-Newsletter integrieren und synchronisieren können.

Newsletter2Go könnte Ihre erste Wahl sein, wenn Sie bei Ihren E-Mail-Marketing-Kampagnen totale Vielseitigkeit wünschen und nicht an eine monatliche Zahlung gebunden sein möchten.

Newsletter2Go ist von Return Path zertifiziert, sodass Ihre E-Mails fast garantiert im Posteingang Ihrer Abonnenten landen. Newsletter2Go verfügt über mehr als zwei Milliarden E-Mail-Adressen auf der Whitelist. Newsletter2Go hält sich auch an die deutschen Datenschutzgesetze, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Kundendaten hinter einer 256-SSL-Verschlüsselung sicher sind. Machen Sie keinen Fehler, Hacker wollen Ihre Daten stehlen!

Wenn Sie über eine bestehende E-Mail-Datenbank verfügen, können Sie ganz einfach Ihren gesamten Abonnentenstamm in Newsletter2Go importieren, ohne dass diese bestätigt werden müssen. So lange Sie die Erlaubnis haben, sie per E-Mail zu senden, müssen Sie sich keine Sorgen um unordentliche oder komplizierte Integrationen machen.

Vorteile von Newsletter2Go

Newsletter2go,Newsletter2go Rezension

Das Konto ist technisch kostenlos – Wenn Sie ein Startup sind, das nur eine geringe Menge an E-Mails pro Monat benötigt, ist Newsletter2Go möglicherweise der einzige E-Mail-Dienstleister, den Sie benötigen. Sie funktionieren nicht im herkömmlichen Sinne. Ihr Konto ist kostenlos, aber Sie kaufen tatsächlich E-Mail-Guthaben, wenn Sie eine E-Mail senden möchten. Mit Ihrem Newsletter2Go-Konto erhalten Sie jeden Monat 1.000 E-Mails kostenlos.

Tonnenweise Integrationen – Newsletter2Go bietet mehr Integrationen als die meisten anderen großen E-Mail-Marketing-Dienstleister. Wenn Sie ein komplexes Unternehmen mit vielen beweglichen Teilen und Mechanismen zur Kundenakquise betreiben, können Sie sich darauf verlassen, dass Newsletter2Go mit den meisten Ihrer Dienstleister integriert werden kann.

Sicherheit – Das Faszinierende an den meisten Marketingunternehmen ist, dass es ihnen auf der IT-Sicherheitsseite drastisch mangelt. Newsletter2Go ist ein Kraftpaket für Informationssicherheit und ist seiner Konkurrenz in Sachen IT-Sicherheit um Längen voraus. Warum ist IT-Sicherheit wichtig? Denn wenn Ihre Kundendaten jemals durchgesickert oder kompromittiert werden, kann dies Ihrem Ruf, Ihrem Geschäft und Ihrem Geschäftsergebnis irreversiblen Schaden zufügen.

Auch wenn es nie Ihre Schuld war und Sie Ihre Kunden absolut lieben. Newlsetter2go unterliegt strengen deutschen Datenschutzgesetzen, sodass Sie mit größtem Vertrauen vorgehen können.

Nachteile von Newsletter2Go

Newsletter2go,Newsletter2go Rezension

Wettbewerb – Mit immer mehr E-Mail-Autoresponder-Diensten, die dem Markt ständig hinzugefügt werden, scheint Newsletter2Go im Durcheinander verloren gegangen zu sein. Vielleicht bist du frustriert, weil es so viele andere große Namen gibt und du bist dir nicht sicher, ob sich Newsletter2Go lohnen könnte? Hoffentlich wird diese zusammenfassende Überprüfung alle Verwirrung entmystifizieren, damit Sie die perfekte E-Mail-Marketing-Software für Ihre Organisation oder Ihr kleines Unternehmen auswählen können.

Der Zahlungsplan ist möglicherweise nicht ideal – Newsletter2Go bietet einen anderen Zahlungsplan mit Vorteilen, der jedoch möglicherweise nicht ideal für Sie ist. Der Zahlungsplan basiert ausschließlich darauf, wie viele E-Mails Sie senden, und nicht darauf, wie viele Abonnenten Sie haben. Es gibt also einen Festpreis für den Versand von 10.000 E-Mails, 100.000 E-Mails, 3.000.000 E-Mails usw.

Die Anzahl der Abonnenten, die Sie haben, ist nicht wirklich eine zu berücksichtigende Variable. Sie werden diese Idee vielleicht absolut lieben, da sie Sie davon befreit, an einen Plan gebunden zu sein, aber für einige Unternehmen ist sie möglicherweise nicht ideal. (Genauere Informationen zum Zahlungsplan können Sie später in dieser Überprüfung lesen).

Der kostenlose Plan bietet nur 1.000 E-Mails pro Monat – Wenn Ihr Unternehmen gerade erst am Anfang steht, dann könnte die Möglichkeit, mit Newsletter2Go 1.000 kostenlose E-Mails pro Monat zu versenden, ein wahr gewordener Traum sein. Wenn Sie jedoch aggressiv wachsen oder bereits einen E-Mail-Newsletter haben, sind 1.000 E-Mails pro Monat möglicherweise zu wenig für Sie.

Newsletter2Go-Funktionen

Newsletter2go,Newsletter2go Rezension

Autoresponder Messages – Newsletter2Go macht das Senden von automatisierten Nachrichten einfach und schnell. So können Sie eine E-Mail-Autoresponder-Kampagne zum Aufbau von Beziehungen und zur Etablierung von Loyalität erstellen, die in Ihrem Namen Verkäufe tätigt.

Server auf der Whitelist – Newsletter2Go wurde von über zwei Milliarden E-Mails aus der ganzen Welt auf die Whitelist gesetzt. Sie können also sicher sein, dass Ihre E-Mail-Adressen tatsächlich im Posteingang landen und nicht im Spam-Ordner.

Einfacher Datenexport – Sie wissen inzwischen, dass die Verfügbarkeit von Daten den Unterschied zwischen der effektiven Verwaltung und Erweiterung Ihrer Kampagnen und einem kläglichen Scheitern ausmachen kann. Newsletter2Go bietet Ihnen eine Menge Statistiken zur Analyse Ihrer Kampagnen und bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Berichte im PDF-Format zu exportieren, damit Sie Daten mit Ihrem Team und unterwegs teilen können.

Zertifiziert von CSA (Certified Senders Alliance) – Die Certified Senders Alliance-Zertifizierung bedeutet, dass E-Mails, die von Newsletter2Go-Servern gesendet werden, alle „Spam-Prüfungen“ überspringen und direkt im Posteingang Ihres Abonnenten für alle ISPs und E-Mail-Dienstleister landen, die sich an CSA halten. Dies kann dazu beitragen, die Anzahl der Abonnenten, die Ihre E-Mails tatsächlich sehen, dramatisch zu erhöhen, und ist ein großer Vorteil bei der Arbeit mit Newsletter2Go.

Von Return Path zertifiziert – Return Path ist der größte Whitelisting-Agent in der Welt des E-Mail-Marketings. Wenn Sie E-Mails von einem Newsletter2Go-Server versenden, können Sie sicher sein, dass Ihre E-Mails wahrscheinlich im Posteingang landen. Die meisten seriösen Spamfilter (und viele E-Mail-Dienstleister) erkennen Ihre E-Mail aufgrund der Herkunft der E-Mail-Server von Newsletter2Go als authentisch an.

E-Mail-Design-Editor per Drag-and-Drop – Mit dem „Baustein“-Ansatz, den der E-Mail-Design-Editor von Newsletter2Go ermöglicht, können Sie schnell und einfach schöne E-Mails schreiben. Wenn Sie mit der Maus klicken können, können Sie ohne großen Aufwand ansprechende E-Mails erstellen.

Gewähren Sie Ihrem Team Zugriff – Haben Sie ein Team von Vermarktern, das in Ihrem Namen arbeitet? Wenn dies der Fall ist, können Sie sie direkt auf Ihr Konto zugreifen lassen, ohne ihnen das Passwort Ihres Hauptkontos mitzuteilen.

Newsletter2go,Newsletter2go Rezension

Kostenloses Image-Hosting – Vielleicht haben Sie viele Bilder, Buchcover, Artworks oder Designs, die Sie gerne in Ihr Mailing integrieren möchten? Mit Newsletter2Go benötigen Sie kein spezielles Hosting und können alle Ihre Bilder für immer auf Newsletter2Go hochladen und das kostet Sie keinen einzigen roten Cent extra.

Split-Testing – Die Split-Testing-Funktionen, die Newsletter2Go anbietet, sind ganz anders als das, was Sie bisher gesehen haben. Denn für jede versendete E-Mail können Sie bis zu drei verschiedene Variablen aufteilen. Sie können beispielsweise den Betreff der E-Mail, den „Von“-Namen der E-Mail sowie den eigentlichen Inhalt der E-Mail aufteilen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, wirklich zu sehen, was Ihr Publikum mag. Sie sind nicht gezwungen, diese drei Variablen jedes Mal zu testen, aber wenn Sie dies bevorzugen, ist dies einfach zu bewerkstelligen.

Webkopien jeder E-Mail – Waren Sie jemals frustriert, weil Ihre Abonnenten auf Ihre E-Mails antworten und Ihnen sagen, dass sie Ihre Bilder einfach nicht zum Laufen bringen? Aus welchen Gründen auch immer, dies geschieht in unserer unvollkommenen Welt der Informationstechnologie, auch wenn Sie alles andere richtig gemacht haben. Deshalb erstellt jede einzelne E-Mail, die Sie mit Newsletter2Go versenden, automatisch auch eine „Webversion“ Ihrer E-Mail.

Um Ihre Kampagne noch komfortabler zu gestalten, werden Ihre Webversionen in Ihren E-Mail-Newslettern beworben. Wenn Ihre Zielgruppe Ihre E-Mail aus irgendeinem Grund in ihrem Client nicht richtig lesen kann, kann sie jederzeit mit einem Klick auf die Webversion Ihrer E-Mail zugreifen , was Ihnen die Supportkosten und die Kopfschmerzen erspart.

Newsletter2Go-Preise

Newsletter2go,Newsletter2go Rezension

Hier wird es interessant. Newsletter2Go arbeitet nicht mit dem traditionellen „Pay X Per XYZ Subscribers“. Stattdessen verlassen sie sich ausschließlich auf die Menge der gesendeten E-Mails. Dies könnte ideal für Sie sein, wenn Sie mehr Kontrolle darüber haben möchten, wie viel Sie bezahlen, und Sie nie an Verträge gebunden sind.

Sie kaufen also E-Mail-Guthaben. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, E-Mail-Guthaben zu kaufen. Es gibt die Methode „Prepaid“ und die Methode „Pay As You Go“.
Mit der Methode „Prepaid“ können Sie so viele Credits kaufen, wie Sie möchten, und die Credits verfallen nie.

Dies bietet maximale Flexibilität, da Sie E-Mails versenden können, wann immer Sie möchten. Die Kosten für die „Prepaid“-Guthaben sind etwas teurer als die „Pay As You Go“-Guthaben.

Wenn Sie also 1.000 E-Mail-Credits kaufen möchten, betragen die Kosten 10,00 € (11,45 $). Wenn Sie 25.000 E-Mail-Credits kaufen möchten, betragen die Kosten 140,00 € (160,26 $). Und wenn Sie 100.000 E-Mail-Credits kaufen möchten, betragen die Kosten 420,00 € (480,77 $).

Die Methode "Pay As You Go" ist besser auf den Massenversand von E-Mails zugeschnitten, aber das Guthaben verfällt am Ende des Monats. Die Kosten für „Pay As You Go“-Guthaben sind etwas günstiger als die „Prepaid“-Guthaben.

Wenn Sie also 1.000 E-Mail-Credits kaufen möchten, betragen die Kosten 8,00 € (9,16 $). Wenn Sie 25.000 E-Mail-Credits kaufen möchten, betragen die Kosten 80,00 € (91,58 $). Und wenn Sie 100.000 E-Mail-Credits kaufen möchten, betragen die Kosten 270,00 € (309,07 $).

Newsletter2Go Fazit

IT Sicherheit. Es ist eine Variable, die die Mehrheit der Vermarkter zu ihrer Torheit ignorieren.

Ein IT-Sicherheitsvorfall kann Ihr Unternehmen lahmlegen, Ihre Kunden das Vertrauen in Sie verlieren und Ihren Ruf als Unternehmen über Nacht ruinieren. Der schlimmste Teil? Alles andere kannst du richtig machen. Sie können das größte Herz haben, und Ihr tiefster Wunsch könnte darin bestehen, Ihrer demografischen Endbenutzergruppe so gut wie möglich zu helfen. All das kann im Handumdrehen mit einer Sicherheitsverletzung verloren gehen.

Newsletter2Go ist ein kompetenter E-Mail-Marketing-Dienstleister mit allem Drum und Dran, den man als Marketer braucht und sich eigentlich um die IT-Sicherheit kümmert.

Aus diesem Grund müssen Sie Newsletter2Go ernsthaft in Erwägung ziehen. Ohne die strengen deutschen Datenschutzgesetze und ohne die 256-Bit-SSL-Verschlüsselung, das Wissen um Datensicherheit und das Engagement, Ihre Endbenutzerdaten vor Hackern, Black Hats und Dieben zu schützen, die versuchen würden, Ihre Daten zu stehlen unbezahlbare Kundendaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.