SEORCH: OnPage SEO Tool und SEO Check

SEORCH: OnPage SEO Tool und SEO Check

Inhaltsverzeichnis  

Was ist OnPage-SEO?

SEORCH,SEORCH Rezension

On-Page-SEO (auch bekannt als „ On-Site-SEO “) ist die Praxis der Optimierung von Webseiteninhalten für Suchmaschinen und Benutzer. Zu den gängigen On-Page-SEO- Praktiken gehören die Optimierung von Titel-Tags, Inhalten, internen Links und URLs.

Dies unterscheidet sich von Off-Page-SEO , das für Signale optimiert wird, die außerhalb Ihrer Website auftreten (z. B. Backlinks).

SEO-CRAWLER

SEORCH,SEORCH Rezension

Mit dem SEORCH Crawler können Sie eine komplette Website analysieren. Wir haben einen Webcrawler entwickelt, der wie der Google-Bot automatisch allen Links auf der Website folgt. Jede gefundene Seite wird auf inhaltliche und technische Faktoren analysiert. Am Ende erhalten Sie eine umfassende Analyse mit folgenden Informationen:

Inhaltsanalyse

  • fehlende/leere/doppelte TITLE-Tags
  • fehlende/leere/doppelte Meta-Beschreibungen
  • fehlende/leere H1-Tags
  • fehlende/leere H2-Tags
  • zu lange/kurze Title-Tags
  • zu lange/kurze Meta-Beschreibungen
  • zu lange/kurze Texte
  • alle internen Links
  • alle externen Links
  • Seiten mit mehr als 100 ausgehenden Links
  • Seiten mit wenigen eingehenden Links
  • Seiten ohne interne Links
  • Seiten ohne externe Links
  • CSV-Export für Excel-Import

Technische Analyse

SEORCH,SEORCH Rezension

  • durchschnittliche Reaktionszeit Ihrer Website
  • Reaktionszeit jeder einzelnen Seite
  • Seiten, die mit HTTP-Status antworten: 301, 302, 4xx oder 5xx
  • URL-Weiterleitungsketten
  • X-Robots / Meta Robots für jede Site: noindex, nofollow, noarchive, nosnippet
  • mehrere kanonische Tags
  • mehrere Roboter / X-Roboter
  • mehrere Titel-Tags
  • mehrere Meta-Beschreibungen
  • Canonical Tag verweist auf eine andere URL
  • Seiten ohne Robots-Informationen
  • Seiten mit leeren/fehlenden ALT-Tags
  • URLs mit Großbuchstaben
  • URLs mit mehr als 115 Zeichen
  • Dateigrößen über 100 kb
  • Übersicht für alle URL-Parameter
  • Seiten mit mehr als 1 URL-Parameter
  • Seiten mit Framesets
  • Seiten mit Inline-CSS
  • Seiten mit Inline-JavaScript
  • Seiten mit Meta Refreshs
  • Ports in URL
  • URLs mit doppelten Schrägstrichen
  • Umleitungsschleifen

Analyse jeder einzelnen Seite

SEORCH,SEORCH Rezension

  • HTTP-Status
  • Titel-Tag
  • Meta-Beschreibung
  • H1-Tags
  • H2-Tags
  • Meta-Keywords
  • Roboter/X-Roboter
  • Links intern/extern
  • Kanonisches Tag
  • Reaktionszeit

Überwachen Sie Ihre Google-Rankings

SEORCH,SEORCH Rezension

  • Tägliche Überwachung Ihrer Rankings in Google
  • Überwachen Sie Ihre eigenen Domains und auch alle Ihre Mitbewerber
  • Alle Veränderungen im Ranking in einer kompakten Übersicht
  • Sortier- und durchsuchbare Ranking-Tabellen, exportierbar in CSV, PDF und Google Drive
  • Tägliche E-Mail-Berichte mit den neuesten Rankings
  • URL-Ansicht, Vergleiche verschiedener Zeitpunkte, Wettbewerbsrankings
  • Wie oft werden Ihre Keywords pro Monat bei Google gesucht
  • Mobile- und Desktop-Rankings an über 92.000 Standorten weltweit

SEO-Tools

Ohne ein gutes SEO-Tool ist die Optimierung von Websites sehr zeitaufwendig. Deshalb gibt es SEORCH. Hier finden Sie eine Übersicht über alle SEO-Tools, die auf SEORCH angeboten werden. Außerdem noch andere SEO-Tools, die ich gut finde und daher empfehlen kann.

DAS beste SEO-Tool gibt es nicht. Ich kenne keine, die wirklich vollständig ist und keine, die perfekt wäre. Probieren Sie am besten so viel wie möglich aus und wählen Sie die Tools, die Ihre Probleme am effektivsten lösen und vor allem Ihre Arbeit erleichtern. Wenn SEO-Tools fragwürdige Ergebnisse liefern, dann schauen Sie zweimal vorbei und schreiben Sie an den Entwickler. Normalerweise ist er dankbar 🙂

SEORCH,SEORCH Rezension

Allen voran die Google Search Console. Dies ist mit Abstand das wichtigste und einzige SEO-Tool, das auf jeden Fall benötigt wird. Erst wenn Sie die Informationen der Search Console verstanden haben und alle Fehler korrigiert sind, können Sie an andere SEO-Tools denken. Aber selbst dann müssen Sie kein Geld ausgeben. Für Domains bis zu 2000 Seiten können Sie jederzeit gute SEO-Crawler wie Screaming Frog oder den SEORCH SEO Crawler kostenlos nutzen.

Mit einem Crawler können Sie das Fundament (den HTML-Code) Ihrer Website analysieren und Fehler korrigieren. Nur wenn deine Seite technisch korrekt ist, die interne Verlinkung stimmt, keine unnötigen Weiterleitungen mehr vorhanden sind, die Seitenladezeit weniger als 5 Sekunden (besser unter 3 Sekunden) beträgt und keine 404 Fehler auftreten kannst du weitermachen und gut und relevant erstellen Inhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.