Android 12 und MIUI 13, die Liste der kompatiblen Xiaomi, die im Netzwerk

Android 12 und MIUI 13, die Liste der kompatiblen Xiaomi, die im Netzwerk

verbreitet werden

Die Einführung von Android 12 hat bereits den Countdown gestartet, und obwohl es immer noch eine große Anzahl von Xiaomi-Geräten gibt, die nicht einmal auf Android 11 aktualisiert wurden, werden die ersten inoffiziellen Kompatibilitätslisten im Netzwerk verbreitet .

Zum ersten Mal seit Jahren hat Google beschlossen, sein Betriebssystem grundlegend kosmetisch zu ändern und dabei auch eine neue Theme-Engine zu verwenden . So wie es aussieht, wird sich Android 12 voll und ganz auf die ästhetische Veränderung konzentrieren und eine Vielzahl von Widgets im gesamten System implementieren .

Wie bei MIUI 12 wird sich auch Android 12 auf die Verbesserung der Privatsphäre der Benutzer konzentrieren . Zu diesem Zweck wird ein neuer verbesserter Datenschutzbereich implementiert, der uns eine bessere Kontrolle über die E / A-Komponenten wie das Mikrofon oder die Kamera ermöglicht.

Android 12 y MIUI 13, el listado con los Xiaomi compatibles que circula por la red. Noticias Xiaomi Adictos

Android 12 Layout

Aber es gibt nicht alles, laut den ersten Bildern, die von Android 12 erschienen sind, wird es auch ein neues Multitasking- System geben, das "vitaminisiert" ist , eine neue Art , WiFi-Schlüssel zu teilen , ein neues Bedienfeld und andere Neuigkeiten, die sie wiederum werden von dem Design betroffen sein, das Xiaomi in MIUI geben möchte.

Android 12 und MIUI 13, Xiaomi-Geräte, die mit dem Update kompatibel sind

Android 12 y MIUI 13, el listado con los Xiaomi compatibles que circula por la red. Noticias Xiaomi Adictos

Bevor wir Ihnen die Liste senden, die im Netzwerk verbreitet wurde, möchten wir klarstellen, dass es sich um eine inoffizielle Liste handelt . Obwohl es noch recht früh ist, darüber zu spekulieren, welche Smartphones auf Basis von Android 12 auf MIUI 13 kommen werden, besteht kein Zweifel daran, dass wir unter Berücksichtigung des Alters jedes Geräts eine Idee bekommen können.

Aus diesem Grund wurde in der folgenden Liste nicht nur alle Xiaomi, Redmi und POCO berücksichtigt, die jünger als 2 Jahre sind , sondern auch die Aktualisierungsmethode, die Xiaomi in den letzten Jahren angewendet hat . Wenn Ihr Gerät nicht in der Liste angezeigt wird, bedeutet dies nicht, dass es nicht aktualisiert wird, sondern nur, dass es etwas weniger wahrscheinlich ist und schließlich alles von Xiaomi abhängt:

  • Xiaomi-Geräte :
    • Xiaomi Mi 11, Mi 10, Mi 10 Pro, Mi 10 Ultra, Mi 10 Youth Edition (Lite Zoom), Mi 10 Lite 5G, Mi 10T, Mi 10T Pro, Mi 10T Lite, Mi Note 10, Mi Note 10 Pro, Mi. Hinweis 10 Lite.
    • * Im Zweifel : Xiaomi Mi 9, Mi 9 Pro 5G, Mi 9 Transparent Edition, Mi 9 SE, Mi 9 Lite, Mi 9T, Mi 9T Pro
  • Redmi-Geräte :
    • Redmi K30 4G, K30 5G, K30 Racing, K30i, K30 Pro, K30 Pro Zoom, K30 Ultra, K30S, 10X 4G, 10X 5G, 10X Pro, Note 9 4G, Note 9 5G, Note 9 Pro 5G, Note 9, Note 9S, Note 9 Pro, Note 9 Pro Max, Redmi 9, 9 Prime, 9A, 9AT, 9C NFC, 9i
    • * Im Zweifel : Redmi K20 Pro, K20 Pro, Redmi Note 8 Pro
    • * Unwahrscheinlich : Redmi Note 8, Note 8T
  • POCO-Geräte :
    • POCO F2 Pro, X3, X3 NFC, X2, M3, M2, M2 Pro, C3

Wie gesagt, es handelt sich nicht um eine offizielle oder spekulative Liste , sondern nur um eine Liste von Geräten, die "aktualisiert" werden sollten, unter Berücksichtigung der Jahre, in denen jedes Smartphone auf dem Markt war, und der Update-Strategie, die Xiaomi verfolgt hat.

Vergessen wir nicht, dass Terminals, die so alt sind wie das Redmi Note 5 , endlich überraschend auf MIUI 12 aktualisiert wurden, sodass sich alles ändern kann. Darüber hinaus ist es sehr wahrscheinlich, dass in dieser Liste Geräte fehlen, die aktualisiert werden. Wie bereits erwähnt, hat sich nur die Liste im Internet bewegt.

Via | XiaomiToday
Quellbilder | ProAndroid , Andro4all

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.