Auf diese Weise testet Xiaomi die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit seiner Smartphones

Auf diese Weise testet Xiaomi die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit seiner Smartphones

Mit der Einführung des Redmi Note 9 5G hat Xiaomi die anspruchsvollen Tests demonstriert, die jedes seiner neuen Smartphones durchläuft. Zahlreiche Tests, die nicht mehr als die Gewährleistung der physischen Haltbarkeit zum Ziel haben , stehen vor der täglichen Nutzung des Terminals.

An sich testet Xiaomi jedes physische Element seiner neuen Smartphones, wie unbedeutend es auch erscheinen mag. Wir sprechen nicht nur über den Widerstand gegen Stürze, sondern auch über die Haltbarkeit der Lautstärke- und Netzschalter oder sogar des USB-Anschlusses .

Zusammen mit der Präsentation des neuen Redmi Note 9 5G veröffentlichte Xiaomi ein interessantes Video, in dem ein Teil seiner Testlabors gezeigt wird . In diesen und zusammen mit allen Arten von Maschinen testet Xiaomi die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit jedes neuen Smartphones, das es präsentiert.

Wie wir sehen können, wird nicht nur jede neue Generation gegen Stürze und Stöße getestet. Der Widerstand beim Biegen , die Haltbarkeit der einzelnen Tasten oder sogar der Widerstand des Bildschirms über die Zeit und das kontinuierliche Gleiten unserer Finger werden ebenfalls getestet.

Darüber hinaus sind Smartphones auch extremen Temperaturen ausgesetzt . Natürlich werden sie auch gegen Staubpartikel, Wasser oder sogar bei Regen oder an einem kalten, schneereichen Tag getestet.

Kurz gesagt, es ist klar, dass die Haltbarkeit und Beständigkeit von Xiaomi-Smartphones nicht mehr so ist wie früher. Jetzt sind sie viel widerstandsfähiger und langlebiger und garantieren eine hohe Qualität gegen den Verschleiß der Folgen einer täglichen Verwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.