Bestätigt wird, Xiaomi verzichtet erneut auf eine MIUI-Funktion, um Platz für eine andere von Google zu schaffen

Bestätigt wird, Xiaomi verzichtet erneut auf eine MIUI-Funktion, um Platz für eine andere von Google zu schaffen

Obwohl zunächst angenommen wurde, dass es sich beim Redmi Note 8 Pro nur um einen Einzelfall handelt , hat Xiaomi letztendlich bestätigt, was wir uns teilweise vorgestellt haben. Das Unternehmen hat erneut eine Funktion von MIUI entfernt, um Platz für eine andere von Google zu machen .

Wir sprechen über den Updater, diese Funktionalität, die uns so oft Freude bereitet, wenn wir neue Versionen des Systems erhalten und die jetzt nicht mehr MIUIs eigene ist, um dem eigenen Updater von Google Platz zu machen und der standardmäßig auf Android installiert ist.

Xiaomi verabschiedet sich vom MIUI-Update-Installer

Wie kacskrz veröffentlicht hat, hat Xiaomi das erste offizielle Update mit dem Google-Installer bzw. Updater implementiert. Und seien Sie vorsichtig, es ist kein Fehler, das Unternehmen gibt es in der Liste der Neuigkeiten des Updates selbst an.

Se confirma, Xiaomi vuelve a elimina una función de MIUI para dar paso a otra de Google

" Google wird alle nächsten Systemupdates bereitstellen ", so deutlich, dass Xiaomi dies im neuesten Update des Redmi Note 8 Pro detailliert beschreibt und sich offiziell vom MIUI-Updater verabschiedet, wie es bereits mit der Telefon- oder Nachrichtenanwendung geschehen ist Weg zum Google-Updater.

Dabei ist natürlich zu beachten, dass alles wie bisher funktionieren wird. Diese Änderung zielt nur darauf ab, den Download von Updates in Bezug auf Geschwindigkeit und Stabilität zu verbessern . Die größte Änderung wird die ästhetische zwischen der MIUI-Anwendung selbst und der von Google sein.

Es wird daher erwartet, dass Xiaomi in den kommenden Wochen mit der Einführung neuer Updates für einen Großteil seiner Smartphones beginnen wird, wodurch der MIUI-Updater oder -Installer beseitigt wird, insbesondere bei denen, die das Global ROM verwenden (Im Moment ist nichts bekannt von das Europäische ROM).

Quelle | kacskrz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.