Das Xiaomi Mi Note 10 Lite beginnt mit der Aktualisierung auf MIUI 12.5

Das Xiaomi Mi Note 10 Lite beginnt mit der Aktualisierung auf MIUI 12.5

Die Bereitstellung von MIUI 12.5 geht weiter und heute war ein neues Xiaomi-Gerät an der Reihe. Diesmal ist es das Xiaomi Mi Note 10 Lite , das damit begonnen hat, auf diese neueste Version von MIUI zu aktualisieren, die so viele erwarten

Im Detail erhält das Xiaomi Mi Note 10 Lite seine erste stabile Version von MIUI 12.5 über das MIUI European ROM , dh es richtet sich an in Europa verkaufte Geräte. Daher müssen Benutzer, die das Global ROM (MI) verwenden, warten, wahrscheinlich nicht länger als ein paar Tage oder höchstens eine Woche.

Um genau zu sein, das Xiaomi Mi Note 10 Lite hat begonnen, das Update V12.5.1.0.RFNEUXM zu erhalten, das eine Größe von 982 MB hat und auf Android 11 basiert. Wenn Sie MIUI 12.5 lieber manuell auf dem Xiaomi Mi Note installieren möchten 10 Lite, können Sie seinen OTA von diesem Link herunterladen.

Wann wird MIUI 12.5 auf den restlichen Xiaomi-Geräten eintreffen?

Nach der Ankunft beim Xiaomi Mi Note 10 Lite wird MIUI 12.5 voraussichtlich in den kommenden Monaten weiter bereitgestellt und beginnt im Juli mit der zweiten Bereitstellungsphase. Die nächsten zu aktualisierenden Geräte sollten sein:

  • Xiaomi Mi 10, Mi 10 Pro
  • Xiaomi Mi 10T, Mi 10T Pro
  • Redmi Note 9 Pro
  • Redmi Note 9S
  • Redmi Note 9
  • Redmi Note 8 Pro
  • Redmi 9
  • POCO X3 NFC
  • POCO F2 Pro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.