Das Xiaomi Redmi Note 5 erhält sein erstes Update auf MIUI 12 (Global)

Das Xiaomi Redmi Note 5 erhält sein erstes Update auf MIUI 12 (Global)

Nach langem Warten hat Xiaomi MIUI 12 auf eines der ältesten mit dieser Version kompatiblen Geräte gebracht. Diesmal war das Redmi Note 5 an der Reihe und erhielt sein erstes Update auf MIUI 12.

Im Detail hat das Redmi Note 5 begonnen, das V12.0.2.0.PEIMIXM- Update zu erhalten, in diesem Fall das Update für das globale ROM , das in praktisch der ganzen Welt verwendet werden kann und nicht nur das welches für den Einsatz in Europa bestimmt ist.

Darüber hinaus handelt es sich um eine stabile Version, sodass die Bereitstellung für praktisch alle Benutzer durchgeführt wird, die das globale ROM verwenden. Der Download kann jedoch auch über diesen Link erfolgen und manuell installiert werden, indem Sie diesem Tutorial folgen.

El Redmi Note 5 recibe su primera actualización a MIUI 12 Global

Nach diesem Update ist es sehr wahrscheinlich, dass Xiaomi die Unterstützung für dieses Gerät beendet , zumindest im Hinblick auf große Updates. Wenn wir also auf die Nachrichten zurückgreifen möchten, die MIUI 13 für sich bringt, müssen wir für dieses Gerät ein benutzerdefiniertes ROM verwenden.

Und Sie wissen, dass wir vor dem Update empfehlen , ein Backup zu erstellen , das die wichtigsten Dinge enthält, die Sie auf Ihrem Gerät speichern. Außerdem ist sein Ding, dass Sie das Update auf eRedmi Note 5 mit mindestens 50% Gebühr starten.

Via | MIUI Updates Tracker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.