Dies sind alle Xiaomi, die FM-Radios integrieren: Sie können es also verwenden

Dies sind alle Xiaomi, die FM-Radios integrieren: Sie können es also verwenden

Die UKW-Radioanwendung ist bei weitem keine der am häufigsten verwendeten mobilen Xiaomi-Apps. Für viele ist es nur eine App, die sie jederzeit deinstallieren können . Für andere ist es jedoch eine gute Unterhaltungs- und Informationsquelle, da Sie keinen Datentarif oder WLAN benötigen, um die verschiedenen Sender zu hören .

Obwohl das Unternehmen weiterhin darauf setzt, die Anwendung auf seinen Geräten zu integrieren, gibt es zahlreiche Xiaomi-Handys, die nicht über das vorinstallierte UKW-Radio verfügen . Aus diesem Grund möchten wir heute mit Ihnen darüber sprechen, wie die App funktioniert und welche Terminals des Unternehmens dieses Tool noch haben.

Wie UKW-Radio auf Xiaomi-Handys funktioniert

Die Bedienung des UKW-Radios ist denkbar einfach, da Sie lediglich die App öffnen und mit dem Hören der verschiedenen Sender beginnen müssen . Die App befindet sich im Ordner „Tools“ auf dem Hauptdesktop. Sie können es auch in der App-Schublade finden.

UKW-Radio wird automatisch aktiviert, sobald Sie die Anwendung öffnen. Die Benutzeroberfläche ist recht einfach, da sie nur über drei Schaltflächen verfügt, mit denen Sie interagieren können . Eine zentrale Taste, um die Liste der verfügbaren Sender anzuzeigen, und zwei Richtungspfeile, um zwischen ihnen zu wechseln.

So funktioniert das Xiaomi FM-Radio

Auf der anderen Seite funktioniert die Xiaomi FM Radio-App, um Ihre Lieblingsradioprogramme aufzunehmen . Außerdem können Sie über das Optionsmenü in der oberen rechten Ecke einen Sleep-Timer einstellen, alle Ihre Aufnahmen anzeigen und Ihren Lieblingssender zur Voreinstellungsliste hinzufügen.

Wenn Sie das Signal verstärken möchten, können Sie Ihre Kopfhörer an den 3,5-mm-Klinkenanschluss anschließen, um als Antenne zu fungieren . Wenn Sie das Radio ausschalten möchten, reicht es nicht aus, die App zu schließen, da sie im Hintergrund bleibt. Seine Sache ist, dass sie auf den Ausschaltknopf klicken, der sich in der oberen linken Ecke befindet.

Mehr zum Thema:  Xiaomi bringt seinen ersten intelligenten Luftentfeuchter auf den Markt: entfernt bis zu 22 Liter Feuchtigkeit pro Tag

Welche Xiaomi-, Redmi- und POCO-Handys haben UKW-Radio?

Heutzutage ist es üblicher, Radio in Anwendungen von Drittanbietern zu hören, die eine Internetverbindung erfordern. Allerdings verfügen nur wenige Geräte über eine eingebaute Antenne, mit der sie Radioprogramme empfangen können, ohne den Datentarif zu nutzen.

Als nächstes präsentieren wir die vollständige Liste der Xiaomi-, Redmi- und POCO-Terminals, die über eine Antenne verfügen, die für die Verwendung des UKW-Radios geeignet ist :

  • Xiaomi Mi Note 10 Pro, Mi Note 10, Mi Note 10 Lite , Mi 10 Lite, Mi 10T Lite, Mi 9T Pro, Mi 9 Lite, Mi A1, Mi A2, Mi A2 Lite, Mi A3.
  • Redmi Note 10 Pro, Note 10S, Note 10 5G, Note 9 Pro Max, Note 9 Pro, Note 9S, Note 9T 5G, Note 9, Note 8 Pro, Note 8T, Note 8, Note 7, Note 6 Pro, Note 5 Pro Note 5.
  • Redmi 10, Redmi 9, Redmi 9A, Redmi 8, Redmi 8A, Redmi 7, Redmi 7A, Redmi 6, Redmi 6A, Redmi S2.
  • POCO M4 Pro 5G , POCO M3 Pro 5G, POCO M3, POCO X3 NFC, POCO X3 Pro, Pocophone 1.

Alle vorgenannten Geräte gehören zur Mittel- und Einstiegsklasse von Xiaomi . Um Radio auf einem High-End-Handy zu hören, ist eine Drittanbieteranwendung erforderlich, die eine Internetverbindung erfordert.

Xiaomi-Geräte haben recht nützliche und hochwertige vorinstallierte Tools. Ein Beweis dafür ist der MIUI-Rechner, der viel mehr kann als ein herkömmliches Modell . Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie unseren Artikel über die drei MIUI-Rechnertricks, von denen Sie vielleicht noch nichts gewusst haben .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.