Dies wäre das Xiaomi Mi 11 nach seinen neuesten durchgesickerten Bildern

Dies wäre das Xiaomi Mi 11 nach seinen neuesten durchgesickerten Bildern

Während des gestrigen Tages konnten wir sehen, was anscheinend die ersten echten Bilder des Xiaomi Mi 11 waren . Ein kleiner Blick auf seinen Rücken, der wieder sichtbar ist, diesmal jedoch auf breitere Weise.

Alles, was die Erwartungen übertrifft, deutet darauf hin, dass Xiaomis neues Flaggschiff im Laufe dieses Monats im Dezember vorgestellt oder zumindest angekündigt wird . Auf diese Weise hatte Xiaomi sein Debüt vorangetrieben, das wir alle für Anfang 2021 erwartet hatten.

Wie wir in den folgenden Bildern sehen können, würde das Design des Xiaomi Mi 11 erneut bestätigt und, wie wir bereits gesehen haben, eine ziemlich quadratische Kameraverteilung integriert, auf der sich ein großer Sensor befindet.

Dies wäre das Xiaomi Mi 11 nach seinen neuesten durchgesickerten Fotos. Nachrichten Xiaomi Addicts

Darüber hinaus scheinen die Designlinien in dieser Hinsicht denen des Xiaomi Mi 10 Ultra ziemlich ähnlich zu sein , und fügen im Hintergrund des Kamerasatzes eine metallisch graue Platte hinzu, die ihm zweifellos ein sehr hochwertiges Aussehen verleiht.

Wir für unseren Teil bestätigen oder leugnen die Richtigkeit dieses neuen Lecks nicht . Wir zeigen Ihnen nur die neueste Filterung, die im Netzwerk zirkuliert und die von wichtigen Medien wiedergegeben wird. Glaubst du, dass das Xiaomi Mi 11 so sein wird? Vergessen Sie nicht, Ihre Meinung im Kommentarfeld zu hinterlassen.

Was Sie vom neuen Xiaomi Mi 11 erwarten können

Wenn wir die neuesten Gerüchte berücksichtigen, deutet alles darauf hin, dass sich das Xiaomi Mi 11 zusätzlich zu seinem Schnellladesystem durch seinen Bildschirm auszeichnet. Nach den neuesten Gerüchten wird Xiaomis neues Flaggschiff über einen QHD-Bildschirm verfügen und damit eine 2K-Auflösung erreichen.

So würde das Xiaomi Mi 11 aussehen, wenn wir alle Gerüchte berücksichtigen. Nachrichten Xiaomi Addicts

Inoffizielle Darstellung des Xiaomi Mi 11.

Darüber hinaus lassen uns die neuesten Details vermuten , dass dieses neue Flaggschiff über ein Schnellladesystem von mindestens 120 W und eine Reihe von Kameras verfügt, die sich erneut an der Spitze des renommierten DxOMark-Rankings positionieren werden.

Im Übrigen wird der Snapdragon 888 der Protagonist seines Innenraums sein, sodass das Xiaomi Mi 11 und insbesondere das Xiaomi Mi 11 Pro in der gleichen Preisklasse wie die vorherige Generation oder sogar mehr positioniert werden können . In diesem Fall wäre es nicht verwunderlich, wenn das Xiaomi Mi 11 Pro die 1.000-Euro- Marke auf dem Weltmarkt überschreiten würde.

Via | Gizchina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.