Fünf MIUI-Einstellungen, die die Leistung Ihres Xiaomi verbessern, ohne fast etwas zu tun

Fünf MIUI-Einstellungen, die die Leistung Ihres Xiaomi verbessern, ohne fast etwas zu tun

Die Anpassungen, die Sie in MIUI vornehmen können, um die Bedienung Ihres Xiaomi zu verbessern, sind zahllos. Die Anpassungsebene bietet mehrere Einstellungen, mit denen Sie Ihr Gerät mit sehr geringem Aufwand auf optimalem Niveau halten können .

MIUI gibt Ihnen die Möglichkeit , Ihr Handy viel flüssiger zu machen , mit einigen Anpassungen, die Ihnen sicherlich völlig unbekannt waren . Die heutige Liste sind recht einfache Anpassungen, die nicht sehr versteckt sind und die die Leistung Ihres Xiaomi, Redmi oder POCO noch ein wenig verbessern können. Passen Sie also genau auf und nehmen Sie zur Kenntnis, denn das sollten Sie tun.

1. Trennen Sie Anrufe mit dem Netzschalter

Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie mit Ihrem Handy sprechen müssen und beim Auflegen tausendundeine Hindernisse auftreten? Das Handy stürzt ab, das Touchpanel reagiert nicht, Sie machen einen Fehler mit dem Sicherheitsmuster, alles ist schrecklich. Was tun? Nun, sehr einfach. Aktivieren Sie die Funktion zum Trennen von Anrufen mit dem Netzschalter , den MIUI Ihnen anbietet.

Verbessern Sie die Leistung Ihres Xiaomi, indem Sie Anrufe mit dem Netzschalter unterbrechen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Barrierefreiheit .
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Physisch .
  3. Aktivieren Sie den Kill-Switch mit dem Power-Button .

Ja, so einfach ist das. Jetzt müssen Sie jedes Mal, wenn Sie einen Anruf beenden möchten, nur noch die Ein-/Aus-Taste drücken, und das Problem ist gelöst. Es ist eine sehr einfache Einstellung, die den Betrieb Ihres Xiaomi zweifellos verbessert.

2. Vermeiden Sie automatische Systemdownloads, um die Leistung Ihres Xiaomi zu verbessern

Eine sehr einfach und effektiv auszuführende Einstellung besteht darin, automatische Update-Downloads des Betriebssystems zu deaktivieren. Wieso den? Denn diese Funktion sucht ständig nach einem neuen Update , was Akkuleistung verbraucht.

Mehr zum Thema:  Das Xiaomi Mi 11 Pro wird Mitte März mit großartigen fotografischen Verbesserungen

Deaktivieren Sie automatische Systemdownloads

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Über das Telefon .
  2. Klicken Sie auf das Symbol Ihrer MIUI-Version . Es befindet sich neben dem Namen des Geräts und der Speichereinheit.
  3. Drücken Sie die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  4. Greifen Sie auf die Update-Einstellungen zu .
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch herunterladen .

Nach der Deaktivierung wechselt der Suchvorgang in den manuellen Modus, sodass Sie entscheiden können, wann Systemaktualisierungen heruntergeladen werden sollen.

3. Werde das Tapetenkarussell los

Wallpaper Carousel ist eine dieser Apps, die hübsch aussehen und alles haben können, was Sie wollen. Sein Eindringen in das System ist jedoch so, dass es die Erfahrung viel schwerer macht. Das Karussell ist ein Werkzeug, das Akku verbraucht und manchmal auch das Handy verlangsamen kann . Um die Leistung Ihres Xiaomi zu verbessern, entfernen Sie diese App.

Tapetenkarussell deinstallieren

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen verwalten .
  2. Suchen Sie die Wallpaper Carousel- App.
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren .

Wenn Sie es hingegen lieber deaktivieren möchten, müssen Sie nur zu Einstellungen> Bildschirm sperren gehen. Gehen Sie hier zum Bereich Tapetenkarussell und schalten Sie den Hauptschalter aus .

4. Deaktivieren Sie die RAM-Erweiterung, um die Leistung Ihres Xiaomi beim Spielen zu verbessern

Ist es ratsam, die RAM-Erweiterung zu deaktivieren? Nun, die Antwort hängt davon ab, wie Sie Ihr Gerät verwenden. Wenn Sie eine Person sind, die es hauptsächlich zum Spielen verwendet, ist es am besten, die RAM-Erweiterung zu deaktivieren. Diese Funktion neigt in einigen Fällen dazu , das Spielerlebnis zu beeinträchtigen, indem sie niedrige fps , Verlangsamungen und mehr verursacht.

Deaktivieren Sie die RAM-Erweiterung, um die Leistung Ihres Xiaomi beim Spielen zu verbessern

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Speichererweiterung .
  2. Deaktivieren Sie den Funktionsschalter.
Mehr zum Thema:  So fügen Sie den COVID-Pass zum Startbildschirm Ihres Xiaomi hinzu, um ihn immer zur Hand zu haben

5. Schalten Sie den Multimedia-Inhalt stumm, wenn sich das Mobiltelefon im Ruhemodus befindet

Der Ruhemodus ist im Gegensatz zum Modus „Nicht stören“ dafür verantwortlich, alle mobilen Benachrichtigungen stumm zu schalten. Die Multimedia-Sounds funktionieren jedoch weiterhin.

Was ist, wenn Sie im Unterricht sind, eine Geschichte auf Instagram sehen und der Ton in voller Lautstärke zu hören ist? Es ist ein peinlicher Moment, den niemand durchmachen möchte. Daher ist es besser, dass Sie die Funktion zum Stummschalten von Multimedia aktivieren, wenn sich das Gerät im Ruhemodus befindet (MIUI 13):

  1. Gehen Sie zu Schall und Vibration .
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Silent Mode .
  3. Schalten Sie den Stumm-Medienschalter im Silent-Modus ein .

Zu beachten ist natürlich, dass diese Funktion nicht auf allen Xiaomi-Geräten verfügbar ist . Aktivieren Sie in diesem Fall den Nicht-Stören-Modus oder verringern Sie die Lautstärke manuell. Kennen Sie einige dieser Tricks? Hinterlassen Sie uns Ihre Eindrücke im allgemeinen Chat auf Telegram von XIAOMIADICTOS und teilen Sie uns mit, welche anderen MIUI-Anpassungen Sie im Web sehen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.