Jetzt wird es schwieriger, die Fotos und Videos Ihres Xiaomi versehentlich zu löschen

Jetzt wird es schwieriger, die Fotos und Videos Ihres Xiaomi versehentlich zu löschen

Das MIUI- Entwicklungsteam hat die Implementierung eines neuen Schutzsystems angekündigt. Jetzt wird es viel schwieriger , Fotos und / oder Videos aus unserer Xiaomi-Galerie oder anderen Anwendungen versehentlich zu löschen.

Derzeit gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, die einen Zugriff auf unsere Galerie erfordern . Darunter finden wir Editoren und andere Anwendungen wie Google Fotos, die noch von vielen verwendet werden.

Letztere verfügt insbesondere über ein Space-Release-System, das in der Lage ist , all jene Fotos und Videos zu eliminieren, die a priori in die Cloud hochgeladen werden . Natürlich kann diese Funktion wie alles andere fehlschlagen und wichtige Fotos und Videos versehentlich aus dem internen Speicher und der microSD löschen.

Ahora será más dificil que las fotografías y vídeos de tu Xiaomi se borren por error. Noticias Xiaomi Adictos
Beitrag des MIUI-Entwicklungsteams auf Weibo.

Aus diesem Grund hat Xiaomi in MIUI eine neue Möglichkeit implementiert, diese Art von Fehlern zu vermeiden, indem der Benutzer jedes Mal benachrichtigt und seine Genehmigung angefordert wird, wenn eine Drittanbieteranwendung ein Foto oder ein Video aus der Galerie löscht oder löscht.

Kurz gesagt, eine sehr interessante zusätzliche Funktionalität, die uns vor ziemlich wichtigen Schrecken bewahren kann . Trotzdem wurde es vorerst nicht im offiziellen MIUI-ROM implementiert, sodass es möglicherweise Teil der MIUI 13- Nachrichten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.