POCO wird neuer Sponsor des COPA COOPER

POCO wird neuer Sponsor des COPA COOPER

POCO, die weltweit beliebteste Smartphone-Marke unter Technologie-Enthusiasten, wird COPA Cooper im Jahr 2021 sponsern, einen Einzelmarkenwettbewerb, der in diesem Jahr seinen Wettbewerb startet und uns Geschwindigkeit, Kraft und Innovation bringen wird.

Im Rahmen der Zusammenarbeit werden alle Teilnehmer von MINI Cooper an COPA COOPER während der Saison die POCO-Logos tragen, aber die Partnerschaft zwischen den beiden Marken wird noch viel weiter gehen. Damit wird der Wettbewerb zur Bühne, um Neuigkeiten und andere Überraschungen zu enthüllen.

Der von E2P Events organisierte COPA COOPER beginnt mit seinem offiziellen kollektiven Test, der am 16. April auf dem Navarra Circuit stattfinden wird. Nur einen Monat später, am Wochenende des 29. und 30. Mai und auf derselben Strecke, findet die lang erwartete erste Veranstaltung in der Geschichte dieses Einmarkenpokals statt.

Auf den Rennstrecken Cheste, Motorland-Aragón, Jarama und Jerez werden bis Oktober die restlichen Termine der ersten Saison dieses aufregenden Pokals ausgetragen. Die Wettkampfpläne sind:

  • 29.-30. Mai – Rundgang von Navarra (Navarra)
  • 26. bis 27. Juni – Cheste Circuit (Valencia)
  • 31. Juli – 1. August – Motorland-Aragón Circuit (Aragon)
  • 10.-11. September – Jarama Circuit (Madrid)
  • 2.-3. Oktober – Jerez Circuit (Cádiz)

José Ramón Fernández , Leiter von COPA COOPER, erklärte: „Wir freuen uns über die Ankunft von POCO bei COPA COOPER. Sie sind die perfekten Partner, da wir dieselbe Philosophie und dieselben Werte wie Geschwindigkeit, Kraft und Effektivität teilen und beide ein junges und leidenschaftliches Publikum haben. Ich bin sicher, es ist der Beginn einer langen Zusammenarbeit, in der wir POCO in der Welt des Wettbewerbs willkommen heißen. “

Mehr zum Thema:  Ein Junge von nur 9 Jahren verwandelt sein erstes Xiaomi in ein Kunstwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.